Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. World-Tour-Finale: Beachvolleyball: Zweite Niederlage für Sude/Borger

World-Tour-Finale
07.10.2021

Beachvolleyball: Zweite Niederlage für Sude/Borger

Einziges deutsches Duo beim World-Tour-Finale auf Sardinien: Karla Borger (l) und Julia Sude.
Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Nicht einmal 24 Stunden nach dem Überraschungssieg gegen die Olympiasiegerinnen haben die Hoffnungen von Julia Sude und Karla Borger aufs Weiterkommen beim World-Tour-Finale der Beachvolleyballer einen Dämpfer bekommen.

Das Duo aus Düsseldorf unterlag in Cagliari den Russinnen Swetlana Cholomina und Nadeschda Makrogusowa mit 0:2 (21:23, 14:21). Es war die zweite Niederlage im dritten Spiel. Nur die Partie gegen die Tokio-Goldmedaillengewinnerinnen April Ross und Alexandra Klineman aus den USA haben Sude und Borger gewonnen. Die Gruppensieger erreichen jeweils direkt das Halbfinale des World-Tour-Finals. Die Gruppenzweiten und -dritten ermitteln in Überkreuzspielen die jeweiligen Gegnerinnen. Bei der Herren-Konkurrenz ist kein deutsches Team am Start.

© dpa-infocom, dpa:211007-99-514170/2 (dpa)

Homepage World Tour-Finale

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.