Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. DLV: Mihambo und Vetter sind "Leichtathleten des Jahres"

DLV
05.01.2022

Mihambo und Vetter sind "Leichtathleten des Jahres"

«Leichtathleten des Jahres»: Weitspringerin Malaika Mihambo (l) und Speerwerfer Johannes Vetter.
Foto: Bernd Thissen/Michael Kappeler/dpa

Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo (27) und Speerwurf-Ass Johannes Vetter (28) sind als die "Leichtathleten des Jahres" 2021 ausgezeichnet worden.

Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband mitteilte, setzte sich die dreimalige "Sportlerin des Jahres" von der LG Kurpfalz mit 39 Prozent der Stimmen einer Online-Befragung von leichtathletik.de durch. Rund 30.000 Stimmen seien abgegeben worden. Zweite wurde die Olympia-Fünfte im Hindernislauf, Gesa Felicitas Krause (Silvesterlauf Trier/10,0 Prozent). Vetter (LG Offenburg) bekam 29,6 Prozent der Stimmen. Auf Rang zwei kam der Olympia-Zweite im 50 Kilometer Gehen, Jonathan Hilbert (LG Ohra Energie/16,0).

© dpa-infocom, dpa:220105-99-596719/3 (dpa)

Meldung

Athletenporträt Malaika Mihambo

Athletenporträt Johannes Vetter

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.