Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. knapp in zwei Sätzen: Mischa Zverev verliert Viertelfinale in Shenzhen

knapp in zwei Sätzen
30.09.2016

Mischa Zverev verliert Viertelfinale in Shenzhen

Mischa Zverev unterliegt in Shenzhen dem Franzosen Richard Gasquet.
Foto: Andrew Gombert (dpa)

Shenzhen (dpa) - Qualifikant Mischa Zverev ist beim Tennis-Turnier im chinesischen Shenzhen im Viertelfinale ausgeschieden.

Der Hamburger verlor bei dem Hartplatzturnier mit 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) gegen den an Nummer drei gesetzten Franzosen Richard Gasquet. Bruder Alexander Zverev hatte zuletzt in St. Petersburg sein erstes Profi-Turnier gewonnen. (dpa)

Ergebnisse

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.