Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Eishockey: Eishockey-Nationalspieler Stützle auf Coronaliste der NHL

Eishockey
12.01.2022

Eishockey-Nationalspieler Stützle auf Coronaliste der NHL

Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle fehlt für mindestens fünf Tage.
Foto: Daniel Lea/CSM via ZUMA Wire/dpa

Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle steht auf der Coronaliste der NHL.

Das teilte sein Team, die Ottawa Senators, mit.

Der 19-Jährige aus Viersen fehlt damit mindestens für fünf Tage. Wegen mehrerer Coronafälle in den eigenen Reihen und bei Gegnern in den vergangenen Wochen hat die Mannschaft aus der kanadischen Hauptstadt seit dem 18. Dezember nur eine Partie bestritten in der National Hockey League: das 0:6 gegen die Toronto Maple Leafs am 1. Januar. Seither sind drei weitere Spiele abgesagt worden, am Donnerstag sollen die Senators gegen die Calgary Flames spielen. Diese Partie verpasst Stützle sicher.

Mit den seit Ende Dezember angepassten Regeln kann ein positiv getesteter Spieler schon nach fünf Tagen aus der Quarantäne, sollte er geimpft und symptomfrei sein und negativ getestet werden. Angaben dazu, wie es Stützle geht, machten die Senators nicht.

© dpa-infocom, dpa:220112-99-675057/4 (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.