Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportpolitik: Olympia-Flüchtlingsteam erhält Asturien-Preis 2022

Sportpolitik
25.05.2022

Olympia-Flüchtlingsteam erhält Asturien-Preis 2022

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach.
Foto: Andreas Arnold, dpa (Archivbild)

Die Olympische Stiftung für Flüchtlinge und das Olympia-Flüchtlingsteam erhalten in diesem Jahr den angesehenen spanischen Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Sport.

Das teilte die Stiftung Prinzessin von Asturien auf ihrer Internetseite mit. Die Preisträger seien "ein Symbol der Hoffnung für alle Flüchtlinge der Welt", zitierte die Stiftung den Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach.

Ein Flüchtlingsteam war erstmals bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro mit zehn Sportlerinnen und Sportlern angetreten. Bei den Spielen in Japan im vergangenen Jahr waren es schon 29 Athletinnen und Athleten.

Die Prinzessin-von-Asturien-Preise sind nach der spanischen Thronfolgerin benannt, werden alljährlich in acht Sparten vergeben und sind mit jeweils 50.000 Euro dotiert. Alle Gewinner erhalten zudem eine Skulptur von Joan Miró.

König Felipe VI. überreicht die insgesamt acht Auszeichnungen, die in den kommenden Monaten vergeben werden, Ende Oktober in Oviedo.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.