Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Tennis: Ein Hamburger Richter sichert dem TC Augsburg den Klassenerhalt

Tennis
25.01.2022

Ein Hamburger Richter sichert dem TC Augsburg den Klassenerhalt

Wenn es nach dem Urteil des Landgerichts Hamburg geht, dann wird es beim TC Augsburg auch im Sommer Zweitliga-Tennis geben.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Das Landgericht Hamburg gibt der Klage des TC Augsburg statt und verurteilt den deutschen Tennisbund (DTB), den TCA kommende Saison in die 2. Bundesliga Süd einzuteilen.

Beim TC Augsburg ist die Freude groß angesichts des um vier Wochen verspäteten Weihnachtsgeschenks des Landgerichts Hamburg. Genau am 24. Januar erklärte der Vorsitzende Richter Dr. Frank Bodendiek im Rahmen einer einstweiligen Verfügung den TCA wieder zum Tennis–Zweitligisten. Er trägt dem Deutschen Tennis Bund (DTB) auf, „die erste Herrenmannschaft des Klägers (Anm. d. Red., der TCA) für die Spielzeit Sommer 2022 in den Wettbewerb 2. Bundesliga Herren Gruppe Süd einzuteilen“. Allerdings kann der DTB noch in das Hauptsacheverfahren eintreten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.