Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Biathlon in Antholz: Live im TV & Live-Stream - TV-Termine

Biathlon Weltcup

27.01.2019

Biathlon in Antholz: Live im TV & Live-Stream - TV-Termine

Biathlon Weltcup in Antholz. Wir verraten wann die Biathleten live in der Übertragung in TV, Fernsehen und im Live-Stream zu sehen sind. Alle TV-Termine auf einen Blick.
Bild: Matthias Balk, dpa

Der Biathlon Weltcup geht in Antholz weiter. Wir verraten, wann die Biathleten live in der Übertragung in TV, Fernsehen und Stream zu sehen sind. Alle TV-Termine auf einen Blick.

Der Biathlon Weltcup macht keine Pause und geht ab Donnerstag (24. Januar 2019) in Antholz weiter. Wir sagen, wann und wo Sie die Skijäger in der Übertragung live in TV, Fernsehen und Live-Stream sehen und nennen alle TV-Termine auf einen Blick. Die doppelte Olympiasiegerin von Pyeongchang, Laura Dahlmeier, startet nach Ruhpolding beim Biathlon Weltcup 2019 in Antholz. Franziska Preuß muss den Biathlon-Weltcup in Antholz auslassen. Sie kann aufgrund einer Halsentzündung nicht an den Start gehen. Simon Schempp wird bei den Herren hingegen wieder fehlen und forciert im Training den Form-Aufbau Richtung Biathlon Weltmeisterschaft. Für die Wettbewerbe in Antholz in Südtirol wurden Benedikt Doll, Johannes Kühn, Erik Lesser, Philipp Nawrath, Arnd Peiffer und Roman Rees nominiert.

Biathlon in Antholz - Wann laufen die Wettkämpfe statt? Die TV-Termine auf einen Blick


24.01.2019 (Donnerstag) 14:30 Uhr Damen: Sprint 7,5 Kilometer in Antholz ( ZDF)

25.01.2019 (Freitag) 14:30 Uhr Herren: Sprint 10 Kilometer (ZDF)

26.01.2019 (Samstag) 13:30 Uhr Damen: Verfolgung 10 Kilometer (ZDF)

26.01.2019 (Samstag) 15:30 Uhr Herren: Verfolgung 12,5 Kilometer (ZDF)

27.01.2019 (Sonntag) 12:45 Uhr Damen: Massenstart 12,5 Kilometer (ZDF)

27.01.2019 (Sonntag) 15:30 Uhr Herren: Massenstart 15 Kilometer (ZDF)

Biathlon Weltcup heute live im TV, im Fernsehen und im Live-Stream

Der Biathlon Weltcup in Antholz wird live in TV, Fernsehen und im Live-Stream im ZDF und auf Eurosport übertragen. Am Donnerstag startet das ZDF die Vorberichterstattung um 14.15 Uhr, also eine Viertelstunde vor Wettkampfbeginn.

Laura Dahlmeier ist wieder mit von der Partie

Nachdem Laura Dahlmeier beim letzten Wettkampf-Wochenende beim Massenstart Rennen in Ruhpolding auf den letzten Platz kam, ist sie dennoch wieder dabei. Außerdem für Deutschland dabei: Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Franziska Preuß, die ihr erstes Rennen gewann. Dazu Preuß: "Ich bin nach den Rennen von Oberhof und Ruhpolding schon sehr am Limit, aber jetzt heißt es noch mal Regenerieren und die letzten Körner zusammenkratzen."


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren