Newsticker

Corona-Folgen: Lufthansa bereitet Mitarbeiter auf Einschnitte vor
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Lesser fehlt bei WM-Auftakt - Formaufbau im IBU-Cup

Titelkämpfe in Antholz

07.02.2020

Lesser fehlt bei WM-Auftakt - Formaufbau im IBU-Cup

Startet im zweitklassigen IBU-Cup: Erik Lesser.
Bild: Sven Hoppe/dpa

IBU-Cup statt WM: Der ehemalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser wird am ersten Wochenende der Weltmeisterschaften von Antholz nicht dabei sein und stattdessen im zweitklassigen IBU-Cup im italienischen Martell-Val Martello starten.

Lesser benötige noch Wettkampfpraxis, sagte Bernd Eisenbichler, der Sportliche Leiter der deutschen Biathleten, der Deutschen Presse-Agentur. Die Titelkämpfe starten am 13. Februar mit der Mixed-Staffel. Lesser soll dann später zum WM-Team in Antholz stoßen.

Lesser war auch ohne erfüllte WM-Norm und mit zuletzt schwacher Laufform für die Titelkämpfe in Südtirol nominiert worden. Der 31-Jährige, seit 2013 bei jedem Großereignis im Team und etatmäßiger Staffel-Startläufer, hatte im letzten Rennen vor der WM mit Rang 14 im Massenstart von Pokljuka die halbe Norm erfüllt - es war sein mit Abstand bestes Saisonresultat.

Bundestrainer Mark Kirchner plant mit Lesser nicht für die Einzelrennen. "Erik ist als Option für die Single-Mixed- und die Herren-Staffel vorgesehen", sagte Kirchner im Interview mit "sportschau.de". Die beiden Rennen finden am 20. Februar und 22. Februar statt. Im IBU-Cup steht vom 13. bis 16. Februar ein Super Sprint, ein Sprint und die Verfolgung im Programm.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Lesser plagte sich lange mit hartnäckigen Rückenproblemen, die ihn sowohl beim Laufen als auch beim Schießen beeinträchtigen. Zudem hatte er in der Sommervorbereitung einen Schlüsselbeinbruch erlitten. Erkrankt musste der Olympia-Zweite im Einzel von 2014 und Verfolgungsweltmeister von 2015 auch auf den gemeinsamen Start mit Laura Dahlmeier bei der World Team Challenge auf Schalke verzichten. (dpa)

WM-Programm

Kirchner sportschau.de

Facebook Lesser

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren