1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Österreicher Baumann will künftig für DSV starten

Skirennfahrer vor Wechsel

25.05.2019

Österreicher Baumann will künftig für DSV starten

Der österreichische Skirennfahrer Romed Baumann will künftig für das deutsche Alpin-Team antreten.
Bild: Michael Kappeler/dpa/Archiv

Der österreichische Skirennfahrer Romed Baumann will künftig für das deutsche Alpin-Team starten.

Der Österreischische Skiverband wolle dem 33-Jährigen "keine Steine in den Weg legen", berichtete die Nachrichtenagentur APA. Zuvor hatte die "Kronen Zeitung" (Samstag-Ausgabe) darüber berichtet. Der Ski-Weltverband FIS soll sich demnach in der kommenden Woche auf seinem Kongress in Dubrovnik mit dem Wechsel beschäftigen.

Der WM-Dritte in der Kombination von 2013 hätte in Österreich im kommenden Winter keinen Kaderplatz mehr erhalten und hat nach der Hochzeit mit seiner langjährigen Partnerin die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. (dpa)

Bericht der "Kronen Zeitung"

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Severin Freund kam in Kuopio als Dritter mit aufs Podest. Foto: Kimmo Brandt

Freund springt in Kuopio aufs Podest

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen