Newsticker

Corona-Krise: 650.000 Betriebe haben bereits Kurzarbeit angemeldet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Skicrosserin Maier Dritte in Russland

Weltcup in Sunny Valley

25.03.2020

Skicrosserin Maier Dritte in Russland

Wurde Dritte beim Skicross-Weltcup in Sunny Valley: Daniela Maier.
Bild: Patrick Seeger/dpa

Skicrosserin Daniela Maier ist zum zweiten Mal in dieser Saison auf das Podium gefahren.

Beim Weltcup in Sunny Valley belegte die 23-Jährige vom SC Urach den dritten Rang hinter der Schweizer Siegerin Fanny Smith und Marielle Berger Sabbatel (Frankreich).

Die Herren waren in Russland nicht so erfolgreich. Bester DSV-Starter war Ferdinand Dorsch als 17., Florian Wilmsmann, Daniel Bohnacker und Tobias Baur belegten die Plätze 20, 21 und 30. (dpa)

Ergebnisse Herren

Erebnisse Damen

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren