Newsticker
Bericht: Merkel lässt sich am Freitag mit AstraZeneca impfen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Skirennläufer Reichelt will Karriere fortsetzen

Nach Knieverletzung

15.01.2020

Skirennläufer Reichelt will Karriere fortsetzen

Hannes Reichelt will seine Ski-Karriere fortsetzen.
Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Innsbruck (dpa) Skirennläufer Hannes Reichelt will trotz seiner schweren Knieverletzung im Alter von 39 Jahren am Comeback arbeiten.

Der Österreicher kündigte an, unbedingt in den Ski-Weltcup zurückkehren zu wollen.

"Das Ziel bleibt die WM 2021 in Cortina", sagte er bei einem Medientermin im Innsbrucker Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern. Der Super-G-Weltmeister von 2015 hatte sich bei seinem Sturz in der Weltcup-Abfahrt im italienischen Bormio das vordere Kreuzband, die äußeren Bänder sowie den Meniskus außen und innen komplett gerissen. Reichelt sprach von einem "Scheiß-Jahr, ausgenommen die Geburt meines Sohnes". (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren