Newsticker
RKI meldet 5011 Corona-Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Vierschanzentournee heute live in TV & Live-Stream: Termine

Skispringen in Innsbruck

04.01.2019

Vierschanzentournee heute live in TV & Live-Stream: Termine

Heute geht die Vierschanzentournee 2019 in Innsbruck weiter. Das Skispringen wird in der Live-Übertragung in TV, Fernsehen und Live-Stream zu sehen sein. Alle TV-Termine des 1. und 2. Durchgangs hier.
Bild: Angelika Warmuth

Heute geht die Vierschanzentournee 2019 in Innsbruck weiter. Das Skispringen wird in der Live-Übertragung in TV, Fernsehen und Live-Stream zu sehen sein. Alle TV-Termine des 1. und 2. Durchgangs hier.

Heute geht die Vierschanzentournee 2019 in Innsbruck weiter. Das Skispringen wird in der Live-Übertragung in TV, Fernsehen und Live-Stream zu sehen sein. Alle TV-Termine des 1. und 2. Durchgangs hier.

Mit einer herben Enttäuschung für die deutschen Fans endete gestern die Qualifikation beim Skispringen der Vierschanzentournee in Innsbruck. Markus Eisenbichler, Zweiter in der Gesamtwertung der diesjährigen Tournee, sprang lediglich auf den 32. Platz. Der führende Ryoyu Kobayashi sprang souverän auf den ersten Platz.

Skispringen in Innsbruck: Eisenbichler sollte nicht abgeschrieben werden

Eisenbichler sagte: "Jetzt habe ich mal einen verhaut. Der deutsche Skispringer, der im Skiflug wild gerudert hatte und bereits nach 116 Metern zur Landung ansetzen musste, sagte weiter: "Es war keine Granate, aber es war nur die Quali, Gott sei Dank.“ Da die Qualifikation aber keine Punkte bringt, kann Eisenbichler den verpatzten Sprung aber eigentlich locker verkraften.

Vielleicht kann Eisenbichler aber sogar einen Vorteil daraus machen beim Skispringen heute in Innsbruck bei der Vierschanzentournee: Er springt nun im 1. Durchgang etwa eine 30 Minuten vor dem Japaner Kobayashi. Vielleicht kann er sich länger ausruhen oder vom drehenden Wind profitieren.

Vierschanzentournee 2019 heute: Termine – wann wird gesprungen 1. und 2. Durchgang

Hier alle Termine + Uhrzeit, Datum, Beginn und Zeit beim Skispringen in Innsbruck: Freitag, 4. Januar 2019 - Wettkampf 1. Durchgang und 2. Durchgang

  • 12.30 Uhr Probedurchgang
  • 13.30 Uhr Live-Übertragung – Start in ARD
  • 14.00 Uhr 1. Durchgang
  • Anschließend 2. Durchgang
  • Siegerehrung des Bergiselspringens in Innsbruck

Donnerstag, 3. Januar 2019 - Qualifikation

  • 11.45 Uhr Offizielles Training
  • 13.00 Uhr Beginn Live-Übertragung ARD
  • 14.00 Uhr Qualifikation

Vierschanzentournee heute am Freitag live in TV, Fernsehen und Live-Stream

Das dritte Skispringen (Bergiselspringen) der Vierschanzentournee 2018/2019 in Innsbruck wird wieder live in TV und Live-Stream zu sehen sein. ARD und Eurosport zeigen heute das Skispringen live in TV, Fernsehen und Live-Stream. Das ZDF hat keine Live-Übertragung am Freitag – weder in TV noch im Stream.

Nach dem Skispringen in Innsbruck berichten wir zeitnah über die Ergebnisse des 1. und 2. Durchgangs. stni


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren