Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj stellt Landsleute auf harten Winter ein
  1. Startseite
  2. Sport
  3. WM 2022: Brasilien – Serbien live im Free-TV & Stream - Übertragung, Live-Ticker & Anstoß beim Fußball

Fußball-WM
24.11.2022

WM 2022: So sehen Sie Brasilien – Serbien live im Free-TV und Stream

Bei der WM 2022 trifft in Gruppe G Brasilien auf Serbien. Alle Infos rund um Übertragung live im TV und Stream, Termin und Anstoß sowie einen Live-Ticker gibt es hier.
Foto: Lucas Figueiredo, picture alliance/dpa/CBF Official (Archivbild)

Am letzten Termin des 1. Spieltags der WM 2022 trifft Brasilien auf Serbien. Alle Infos rund um Übertragung, Termin und Anstoß sowie einen Live-Ticker finden Sie hier.

Obwohl Brasilien 2018 bei der WM in Russland bereits im Viertelfinale gegen Belgien ausgeschieden ist, gilt die Nationalmannschaft aus Südamerika unter den Teams bei der WM 2022 wieder als absoluter Titel-Favorit. Ob der Kader dieser Rolle gerecht werden kann, wird sich im ersten WM-Spiel der Brasilianer gegen Serbien zeigen. Auf dem Papier bringt die Selecao ganz klar die stärkere Mannschaft mit - schließlich verfügt Brasilien über einen der wertvollsten Kader der Weltmeisterschaft.

Wertvolle Top-Spieler zu haben, ist aber natürlich allein keine Gewinngarantie, denn sonst hätte sich England in den vergangenen Jahren auch den ein oder anderen Titel angeln müssen. Der englische Kader ist der wertvollste der WM 2022 und hat einen Gesamtwert von über 1,4 Milliarden Euro. Zu selbstsicher sollten Neymar und Co. also nicht in die Partie gegen Serbien starten. Dass die WM in Katar auch überraschende Ergebnisse im Angebot hat, haben ja schon Messi und seine argentinischen Kollegen im Spiel gegen Saudi-Arabien bewiesen. In einer der größten WM-Überraschungen aller Zeiten verlor Argentinien mit 1:2 gegen die saudi-arabischen Außenseiter.

WM 2022 - Brasilien gegen Serbien: Termin und Uhrzeit für den Anstoß

Vier Tage nach dem Turnier-Start dürfen nun auch die WM-Teams aus Gruppe G und Gruppe H ihre ersten Spiele bestreiten. Ein Blick auf den Spielplan der WM in Katar verrät: Die Partie zwischen Brasilien und Serbien findet heute am 24. November 2022 statt. Aufgrund der Zeitverschiebung ist uns Katar zwei Stunden voraus: Die Partie beginnt um 20 Uhr deutscher Zeit im Lusail Stadium in Lusail. Es ist das größte der acht WM-Stadien und bietet Platz für insgesamt 86.250 Zuschauer.

Video: SID

Brasilien - Serbien: Übertragung im Free-TV und gratis im Live-Stream

Die Rechte zur Übertragung der Fußball-WM 2022 haben die ARD, das ZDF und MagentaTV. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender zeigen insgesamt 48 Partien des Turniers, inklusive aller Spiele mit deutscher Beteiligung, während es im Pay-TV bei MagentaTV alle 64 Begegnungen der WM 2022 zu sehen gibt. 16 WM-Spiele werden also exklusiv nur bei dem TV und Streaming-Service der Telekom übertragen. Das Spiel zwischen Brasilien und Serbien gehört jedoch nicht dazu: Die Übertragung der Partie übernimmt das ZDF im Free-TV und Live-Stream.

Alle Infos zur Übertragung des Gruppenspiels zwischen Brasilien und Serbien im Überblick:

  • Spiel: Brasilien - Serbien, Gruppenphase WM 2022, Gruppe G
  • Datum: Mittwoch, 24. November 2022
  • Stadion: Lusail Stadium, Lusail
  • Uhrzeit: 20 Uhr
  • Übertragung im Free-TV: ZDF
  • Übertragung im Pay-TV: MagentaTV
  • Übertragung im kostenlosen Live-Stream: ZDF

Live-Ticker zum Spiel Brasilien - Serbien: Spielstand, Ergebnis und alle Highlights des Spiels

Sie haben keine Lust auf laute Fans und ständige Kommentare? Dann verfolgen Sie die Partie zwischen Brasilien und Serbien doch hier bei uns im Live-Ticker. So verpassen Sie keine Tore, Karten und Auswechslungen. Alle Highlights des Spiels liefert der Live-Ticker außerdem als Kommentar.

Lesen Sie dazu auch

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt der dpa anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die dpa-infocom GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Brasilien gegen Serbien bei der WM 2022: Bilanz der beiden Nationalmannschaften

Brasilien und Serbien sind sich laut fussballdaten.de bisher schon fünf Mal bei vergangenen Weltmeisterschaften begegnet. Die Statistik ist gar nicht so einseitig, wie man es vielleicht vermuten würde: Zwei Mal gewannen die Brasilianer, zwei Mal trennten sich die Nationalteams im Unentschieden und einmal konnte Serbien das Match für sich entscheiden. Außerdem haben die beiden Nationalmannschaften auch noch zehn Freundschaftsspiele gegeneinander ausgetragen. Sechs gingen an Brasilien, drei endeten im Unentschieden und nur einmal konnte Serbien gewinnen. Bei der Weltmeisterschaft in Katar hat Serbien nun die Möglichkeit die WM-Statistik auszugleichen. (AZ)