Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj: 2023 wird Jahr des ukrainischen Sieges sein
  1. Startseite
  2. Sport
  3. WM 2022: Saudi-Arabien - Mexiko heute live im Free-TV & Stream - Übertragung, Live-Ticker & Anstoß beim Fußball

Fußball-WM 2022 in Katar
30.11.2022

WM 2022: Saudi-Arabien - Mexiko live im Free-TV und Stream sehen

Die Spieler von Saudi-Arabien haben sich in Katar bereits gegen Argentinien behauptet.
Foto: Francisco Seco, dpa (Archivbild)

In der Gruppenphase der WM 2022 trifft Saudi-Arabien auf Mexiko. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um Anstoß, Übertragung, Bilanz sowie den Live-Ticker.

Seit dem großen Eröffnungsspiel zwischen Katar und Ecuador läuft in Katar die Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Derzeit läuft die Gruppenspiel-Phase, bei der in den Gruppen A bis H wie gewohnt vier Mannschaften gegeneinander antreten. Insgesamt 32 Teams konnten sich im Vorfeld für die Gruppenphase qualifizieren.

Am dritten Spieltag der Gruppe C trifft laut dem Spielplan der Fußball-WM 2022 Saudi-Arabien auf Mexiko. Saudi-Arabien gilt als Außenseiter-Team in der WM - und konnte dennoch bereits gegen den Titel-Favoriten Argentinien in einem sensationellen 2:1-Spiel gewinnen. Das Team steckte damit den argentinischen Großmeister Lionel Messi in den Sack. Mexiko gilt dagegen als echter WM-Gigant: Seit 1990 haben die Mexikaner keine WM-Endrunde mehr verpasst und immer das Achtelfinale erreicht.

Die Begegnung der beiden Teams findet im Lusail Iconic Stadium in der katarischen Stadt Lusail statt. Das ist eines der acht Stadien in Katar, in denen die Matches stattfinden.

Video: SID

Saudi-Arabien vs. Mexiko in Gruppe C bei der WM 2022: Termin und Anstoß

Der Termin für das Spiel zwischen Saudi-Arabien und Mexiko bei der Fußball-WM 2022 fällt auf Mittwoch, den 30. November 2022. Anpfiff ist um 20 Uhr deutscher Zeit.

Für die saudi-arabische und die mexikanische Nationalmannschaft beginnt die Partie um 22 Uhr im Lusail Iconic Stadium. Zwei Stunden ist Katar aufgrund der Zeitverschiebung der deutschen Winterzeit voraus.

WM in Katar 2022: Übertragung von Saudi-Arabien vs. Mexiko live im Free-TV und Stream

Läuft die Begegnung Saudi-Arabien gegen Mexiko im Free-TV oder kostenlosen Live-Stream? Tatsächlich haben sich die öffentlich-rechtlichen Sender ZDF und ARD zwar die Übertragungsrechte für 48 von 64 Spielen gesichert - allerdings gehört die Partie zwischen Saudi-Arabien und Mexiko nicht dazu. Fußballbegeistere können die Übertragung des WM-Spiels auf dem Sender MagentaTV  der Telekom verfolgen. Dort wird das Spiel exklusiv gezeigt. Allerdings gibt es über die Website der ARD-Sportschau eine Audio-Übertragung des Spiels zum live Anhören.

Hier haben wir die wichtigsten Infos rund um die Übertragung zum WM-Spiel Saudi-Arabien vs. Mexiko für Sie im Überblick:

  • Spiel: Saudi-Arabien - Mexiko, Gruppenspiel, Gruppe C
  • Datum: Mittwoch, 30. November 2022
  • Uhrzeit: 20.00 Uhr
  • Stadion: Lusail Iconic Stadium, Lusail
  • Übertragung im Free-TV: nein
  • Audio-Übertragung im kostenlosen Live-Stream: ARD
  • Übertragung im Pay-TV: MagentaTV  (exklusiv)

Live-Ticker zu Saudi-Arabien vs. Mexiko bei der WM 2022 in Katar: Spielstand und Ergebnis

Sie haben am Dienstag schon etwas vor und können das Spiel Saudi-Arabien gegen Mexiko nicht sehen? Sie möchten die Begegnung am dritten Spieltag der Gruppenphase dennoch nicht verpassen? Mit dem Live-Ticker haben Sie die Möglichkeit, den kompletten Spielverlauf inklusive Tore, gelben und roten Karten, sowie Auswechslungen zeitgleich zur TV-Ausstrahlung zu verfolgen.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt der dpa anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die dpa-infocom GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Bilanz von Saudi-Arabien vs. Mexiko: Haben die Teams schon mal gegeneinander gespielt?

Auch wenn Saudi-Arabien im Vergleich zu Mexiko eher ein Außenseiter ist, haben die Teams laut dem Portal fussballdaten.de bereits drei Mal gegeneinander gespielt. Die Spiele sind liegen aber bereits mehr als zwanzig Jahre zurück: 1997 un 1999 kickten Saudi-Arabien und Mexiko gegeneinander beim Confed Cup, der als Probe für die Weltmeisterschaft gilt. Beide Spiele gewann Mexiko mit 5:0 beziehungsweise 5:1. Im Jahr 1998 standen sich die Kader außerdem in einem Testspiel gegenüber, das im Unentschieden 0:0 endete.