Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyi irritiert mit Forderung nach NATO-Präventivschlag gegen Russland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. WM in Dänemark: Team-Medaille hat bei deutschen Springreitern "Priorität"

WM in Dänemark
09.08.2022

Team-Medaille hat bei deutschen Springreitern "Priorität"

Otto Becker, Bundestrainer der deutschen Springreiter.
Foto: Friso Gentsch, dpa

Die deutschen Springreiter peilen bei der Weltmeisterschaft mit einer Ü40-Auswahl und einer Newcomerin eine Mannschaftsmedaille an.

Diese Vorgabe nannte Bundestrainer Otto Becker vor dem Start der WM in Dänemark. "Minimalziel ist aber die Olympia-Qualifikation", erklärte der Coach. Dafür ist Platz fünf im Team-Wettbewerb notwendig.

"Das wird eine ganz enge Kiste", sagte Becker. Es gebe viele starke Mannschaften und ein "ausgeglichenes Feld". Der Mannschaftswettbewerb der WM in Herning besteht aus einem Zeitspringen am heutigen Mittwoch sowie den beiden Runden des Nationenpreises am Donnerstag und Freitag.

Becker hat ein Team mit drei erfahrenen Reitern und der Newcomerin Jana Wargers (30) mit Limbridge nominiert. Neben Europameister André Thieme (47) mit Chakaria gehören auch Christian Ahlmann (47) mit Dominator und Marcus Ehning (48) mit Stargold zum Team. "Wir haben eine richtig gute Mannschaft", sagte Ehning.

"Bisher bin ich entspannt", sagte Wargers vor ihrem ersten WM-Einsatz. "Es war ein Traum von mir, dabei zu sein. Als es tatsächlich soweit war, war es eine Überraschung", sagte sie. Die 30 Jahre alte Reiterin stammt aus Emsdetten, lebt und arbeitet aber seit einigen Jahren im belgischen Bocholt.

Die Mannschaftswertung habe "Priorität", betonte der Bundestrainer vor den ersten drei Teilprüfungen der WM. Das Einzel wird anschließend am Sonntag in zwei weiteren Runden entschieden - und wenn nötig erst im Stechen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.