Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Themenwelten (Aichach)
  3. Gesundheit
  4. Frühzeitig mit Hauptpflege beginnen

Schön, fit & gesund

ANZEIGE

Frühzeitig mit Hauptpflege beginnen

Die passende Pflege -  auch von der Kosmetikerin - in jedem Lebensalter sorgt für eine schöne Haut.
Bild: Dasha Petrenko, stock.adobe.com
230881955-1.jpg
230881392-1.jpg
230874949-1.jpg

Schon ab einem Alter von 25 Jahren sollten Frauen zu Anti-Falten-Cremes greifen, spätestens aber mit 30 Jahren.

Zwar hängt es vom Hautzustand und dem Hauttyp ab, wann man beginnen sollte, Raucher oder Solariumgänger sollten jedoch früher damit anfangen.

Männer sind von Natur aus etwas begünstigt und können etwas später einsteigen: Sie altern später, bekommen dann aber tiefere Furchen, sodass sie zwischen 30 und 35 Jahren mit Anti-Aging beginnen sollten. Für beide Geschlechter gilt regelmäßiges Peeling zwei- bis dreimal pro Woche. Die Haut sieht danach feinporiger, jünger und frischer aus, und alle nachfolgenden Produkte dringen besser ein. Empfindliche Haut sollte einmal pro Woche mit einer Reinigungsmaske tiefengereinigt werden. Nach der Reinigung und dem Gesichtswasser können Wirkstoffkonzentrate (Seren) verwendet werden, diese sind besonders effektiv. tmn

Johanniskrautöl tut dem Menschen gut und fördert die Entspannung.
Wohlfühlen

Lavendel und Johanniskraut: Die innere Unruhe stoppen

Das könnte Sie auch interessieren