Wochenlang unter Palmen entspannen: Wer unbezahlten Urlaub möchte, ist auf das Einverständnis des Arbeitgebers angewiesen.
Von Anspruch bis Versicherung

Was gilt bei unbezahltem Urlaub?

Die Freude ist groß, wenn der Bikini rechtzeitig für den Urlaub ankommt und perfekt passt - aber was, wenn er einem nicht gefällt?
Bikini und Unterwäsche

Gilt das Widerrufsrecht ausnahmslos bei jedem Online-Kauf?

Wer im Internet Kleidung kauft, hat ein Widerrufsrecht. Heißt: Man darf die Ware an den Händler zurückgeben. Gilt das auch bei BHs, Slips oder Bikinis?

Kursschwankungen verfolgen: Anleger sollten sich nicht von hohen Renditeversprechen riskanter Finanzprodukte blenden lassen.
Hohe Inflationsrate

Wie Sparer ihr Vermögen schützen können

Die Inflation von aktuell mehr als sieben Prozent bereitet vielen Verbrauchern in finanzieller Hinsicht Sorgen. Neben steigenden Preisen verliert das Geld an Kaufkraft. Was Sparer jetzt tun können.

In diesem Jahr haben Steuerzahler etwas länger Zeit, ihre Steuererklärung abzugeben. Die Frist verlängert sich um ein paar Wochen.
Finanzen

Bis wann muss die Steuererklärung fertig sein?

Wer seine Steuererklärung lieber im Spätsommer abgeben möchte, hat auch in diesem Jahr Glück: Die Frist für die Abgabe der Steuerunterlagen 2021 verschiebt sich.

Nach der ersten Jahreshälfte lohnt es sich einen Kassensturz über die bisherigen Ausgaben zu machen - um davon steuerlich zu profitieren.
Geld sparen

Steuer: Jetzt Überblick zu allen Ausgaben verschaffen

Es gibt einige Pauschalen, die das Finanzamt automatisch von der Steuerlast abzieht. Doch oft lohnt es sich, Ausgaben zu bündeln - drei Beispiele, wie Sie steuerlich noch mehr profitieren können.

Tut gar nicht weh: Einige Versicherungsabschlüsse sind für junge Menschen besonders wichtig.
Gut abgesichert

Diese fünf Policen brauchen Azubis

Mit ihrem Abschluss tauchen Schülerinnen und Schüler mehr und mehr ins Erwachsenenleben ein. Junge Menschen wittern darin vor allem eines: Freiheit. Doch es bringt auch Pflichten mit sich.

Tisch, Stuhl, Elektrogeräte: Diese und weitere Einrichtungsgegenstände sind in einer Hausratversicherung abgesichert.
Nicht nur im Schadensfall

Diese Pflichten haben Sie gegenüber Ihrem Hausratversicherer

Auf Nummer sicher: Wer eine Hausratversicherung abgeschlossen hat, ist etwa bei Schäden durch Einbruch oder Feuer gut abgesichert. Aber auch nur dann, wenn man sich an gewisse Spielregeln hält.

Ob in der Eisdiele, in der Werkshalle oder auf dem Bau: In den Sommer- oder Semesterferien verdienen sich junge Leute gerne was dazu.
Mehr in der Tasche

Ferienjobs sind von Sozialabgaben befreit

Die Sommerferien sind für viele Jugendliche und junge Erwachsene die Gelegenheit, sich etwas dazuzuverdienen. Das Beste daran: Die Kurzzeitjobs sind sozialversicherungsfrei, es bleibt mehr vom Lohn.

Selbstdarstellung ist im Internet oft die halbe Miete - auch bei Finanz-Influencern.
Investment-Geheimtipps?

Finfluencer genau unter die Lupe nehmen

Aktientipps bei Youtube, Kryptogurus auf Instagram: In den sozialen Medien versprechen Finanz-Influencer schnelle Rendite. Bei manchen Bloggern kann man viel lernen, bei anderen nur viel verlieren.

Nicht immer sind Bewerbungen von Erfolg gekrönt: Wenn es im Traumberuf nicht klappt, müssen angehende Azubis auch Kompromisse eingehen können.
Expertengespräch

Azubimangel: Warum finde ich trotzdem keine Stelle?

"Händeringend" sucht eine beträchtliche Zahl der Betriebe Auszubildende. Auf der anderen Seite gehen Bewerberinnen und Bewerber leer aus. Woran liegt das? Und lässt sich das Problem lösen?

Das wohl bekannteste Unternehmen für Bonitätsauskünfte: die Schufa.
Auskunfteien

Das können Sie gegen negative Schufa-Einträge tun

Schufa und Co. erfüllen für Unternehmen einen wichtigen Zweck: Sie errechnen, wie kreditwürdig ein Kunde ist. Für Verbraucher können negative Einträge aber weitreichende Folgen haben. Was dagegen tun?

Egal, ob langweilige Tabellen oder kreative Videos: Was weg ist, ist weg, wenn man seine Daten nicht gesichert hat.
Hauptsache Backup

Tipps für Ihre Datensicherung

Wer schon einmal Daten verloren hat, wird danach nie wieder auf eine Sicherung verzichten. Und wenn es nur gelegentlich ist. Doch so weit sollte es gar nicht erst kommen. Handeln Sie jetzt!

Beim Arbeitszeugnis kommt es oft auf kleinste Details an.
Ohne Knick, mit Gruß?

Diese Standards und Mindestanforderungen gelten fürs Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnisse sind ein wichtiger Bestandteil für Bewerbungen. Allerdings taugt längst nicht jedes Zeugnis als Aushängeschild. Ein Rechtsexperte klärt auf.

Bequem erstellen und absenden: Einige Menschen nutzen inzwischen das Online-Finanzamt Elster für die Steuererklärung.
Steuererklärung

Diese Posten sind für die Steuer wichtig

Zwei Steuerexperten erklären die wichtigsten Kniffe für die Erklärung von 2021. Damit man das Maximum aus seiner Steuererklärung herausholen kann.

Wer mit dem Gedanken an eine Gründung spielt, kann sich zunächst bei Berufsverbänden, Handwerkskammer oder IHK beraten lassen.
Geld fürs Start-up

Diese Zuschüsse sollten Gründer kennen

Wer sich selbstständig machen oder gründen möchte, braucht meistens erstmal Geld. Es gibt viele Wege, um an die nötigen Mittel zu kommen. Ein erster Überblick.

Lieber nicht selbst mitbieten: Sogenanntes Shill Bidding ist verboten und kann sogar vor Gericht enden.
Online-Auktion

Das kann teuer werden: auf eigene Angebote bieten

Eigentlich wollte man das alte Fahrrad zu einem guten Preis loswerden. Aber dann bleiben die Gebote im Keller. Selbst mitbieten sollte man aber auf keinen Fall.

Die Qualifikation eines Bewerbers und die Anforderungsliste einer Stelle müssen nicht immer zu 100 Prozent übereinstimmen.
Stellenanzeigen

Anforderungen schüchtern viele zu schnell ein

Perfekt oder gar nicht: Weil sie nicht alle in einer Stellenanzeige gelisteten Anforderungen erfüllen, sehen manche von einer Bewerbung ab. Oft zu voreilig.

Echtes Arbeitszimmer oder Wohnzimmer mit Schreibtisch? Für die Steuererklärung ist diese Unterscheidung wichtig.
Sechs Tipps

So geht die Steuererklärung einfacher

Spätestens im Sommer muss für die meisten die Steuererklärung raus. Stichtag ist der 31. Juli. Doch mit einigen Tipps ist das schnell gemacht.

Wer mehr Homeoffice  möchte, sollte Vorgesetzte mit jobbezogenen Argumenten überzeugen. Der Hinweis auf bequemeres Arbeiten zuhause, dürfte kaum einen Arbeitgeber überzeugen.
Für Klima und Geldbeutel

So klappt es mit mehr Homeoffice-Tagen

Wer auf die alltägliche Fahrt in den Betrieb verzichtet, spart Geld und schont das Klima. Doch bei Vorgesetzten ziehen andere Argumente fürs Homeoffice.