Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Weitgehend freie Fahrt am Wochenende

Tourismus

ANZEIGE

Weitgehend freie Fahrt am Wochenende

Bild: Holger Hollemann (dpa)

Den Autofahrern steht ein recht erholsames Wochenende bevor. Die Automobilclubs rechnen nur rund um die Wintersport-Gebiete und um Hamburg mit starkem Verkehr.

Auf den Fernstraßen der Republik dürfte es am Wochenende (27. Februar bis 1. März) recht entspannt zugehen. Der Auto Club Europa (ACE) rechnet damit, das Reisende weitgehend freie Bahn haben werden. Nur in den Wintersportgebieten, auf wichtigen Nord-Süd-Verbindungen und im Bereich Hamburg, wo die Frühlingsferien beginnen, könne der Verkehr hier und da ins Stocken geraten, lautet die Prognose des ADAC. Das gilt im Einzelnen für folgende Strecken:

A 1 Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln
A 3 Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

ACE zur aktuellen Verkehrslage

ADAC zur aktuellen Verkehrslage

Am Samstag geht es für den FC Augsburg gegen MTV Eintracht Celle. Bekannte Spieler gibt es hier nicht, dafür aber einen berühmten Kommentator.
DFB-Pokal

Tom Bartels: Die Stimme von Rio

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren