Themenwelten / Auto & Verkehr
Auto & Verkehr

2006: Die Chancen liegen in der Nische

Der Run auf die Nischen wird auch im nächsten Jahr weitergehen. Das zumindest lassen die Ankündigungen von Herstellern und Importeuren erwarten.

Audi glänzt im Hochpreissegment des Marktes.
Auto & Verkehr

Ingolstadt: Audi will in neue Modelle investieren

Ingolstadt (dpa) - Die VW-Tochter Audi will in den kommenden Jahren verstärkt in neue Modelle investieren. Nachdem in diesem Jahr 1,4 Milliarden Euro für neue Modelle und die Optimierung der Fertigung ausgegeben worden seien, solle der Betrag bis 2007 auf knapp zwei Milliarden Euro pro Jahr steigen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Ingolstadt mit. In den nächsten drei Jahren sollten mindestens sechs neue Modelle auf den Markt gebracht werden, die bisher noch nicht in der Palette enthalten seien.

Audi A8 6.0 L 2004 Seite schräg
Auto & Verkehr

Angela Merkels rollende Schaltzentrale

Die neue Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat gerade zwei neue Autos bekommen. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat die gepanzerten Limousinen bei Audi in Ingolstadt geordert - zunächst zum Testen. Bei der bayerischen VW-Tochter ist man aber überzeugt, die Kanzlerin zu überzeugen. Einen Testbericht des Audi A8 und zahlreicher anderer aktueller Modelle finden Sie in unserem Autospecial.  

Kia Rio
Auto & Verkehr

Rio: Fit gemacht für den Preiskampf

(Z.). Billigautos sind gefragt. Wie passt man ein bestehendes Modell fallenden Marktpreisen an? Kia macht es vor und bringt den neuen Rio mit einer um 23 Zentimeter verkürzten Karosserie. Er ist sicher kein Auto für Schönheitswettbewerbe, aber praktisch und brav gemacht: vier Türen, breite Heckklappe und genügend Platz auf den Rücksitzen, obwohl das Wägelchen schön niedrig geblieben ist.

Nissan Micra
Auto & Verkehr

Micra: Kleiner Wilder

(Z.). Schon wenn man Platz nimmt, wird der Unterschied deutlich: Die Sitze sind üppiger und besser als beim Vorgänger, das Interieur in Zweifarben-Kombination ist neu und wirkt ausgesprochen frisch. Dazu dezente Chromringe um die mit verschiedenfarbigen Zifferblättern aufwartenden Instrumente, der Bordcomputer geschickt versetzt, damit ein Sechsfach-CD-Wechsler (optional ab Acenta-Ausstattung, Serie im Spitzenmodell) Platz findet ­ die Optik des überarbeiteten Nissan Micra stimmt.

Suzuki Swift
Auto & Verkehr

Swift: Wiedergeburt als Mini-Double

(rk). Der Vorgänger hatte den diskreten Charme einer Blechkiste. Weil dem im Lauf der Zeit immer weniger erlegen waren, kam vor drei Jahren das Aus. 2002 nahm Suzuki den Swift aus dem Programm. Doch jetzt die Wiedergeburt. Im Frühjahr ist der in Ungarn gefertigte Kleinwagen auf unsere Straßen zurückgekehrt. Und man traut seinen Augen nicht: Was da anrollt, hat optisch einen Quantensprung vollzogen.

Lamborghini Gallardo
Auto & Verkehr

Gallardo: Das Ding aus einer anderen Welt

(rhö). Rund 6000 Umdrehungen liegen an, als der Lamborghini Gallardo im zweiten Gang jenseits Tempo 100 die enge 270-Grad-Kurve zur Autobahneinfahrt nimmt. Im Cockpit tönt es, als hinge eine Herde Kampfstiere direkt am Getriebe. Die ansonsten vollgasfeste Beifahrerin ringt ebenso um Fassung wie das serienmäßige ESP. Am Kurvenausgang heißt es für die Drosselklappen: Aufrecht stehen.

Auto & Verkehr

Wiedergeburt als Mini-Double

Ergebnislos verläuft die Suche nach irgendwelchen Ähnlichkeiten zum verblichenen Swift. Mit seinen breiten Schultern und der kurzen Schnauze könnte die aktuelle Ausgabe glatt den Mini doubeln. Hätte sie noch kreisrunde Scheinwerfer statt der trapezförmigen, würde sie sogar als Zwillingsbruder des kleinen Stars aus dem BMW-Imperium durchgehen.

Zum Themendienst-Bericht "Auto/Hersteller/Messen/" vom 4. März: Mit dem auf dem Genfer Automobilsalon enthüllten 367 kW/500 PS starken Gallardo erweitert Lamborghini seine Modellpalette um einen "kleineren" Supersportwagen. (Honorarfreie Veröffentlichung nur für dpa/gms-Themendienst-Bezieher mit dem Quellenhinweis "Bernd Hanselmann/dpa/gms")
Auto & Verkehr

Das Ding aus einer anderen Welt

Ein Zehn-Zylinder-Motor mit 500 PS, von 0 auf 100 km/h in 4,2 Sekunden ein faszinierendes Design - der Lamborghini Gallardo ist ein Auto aus einer anderen Welt. Unser Mitarbeiter Ralf Högel hat den Supersportwagen getestet. Hier können Sie den kompletten Bericht lesen, und in unserem Autospecial finden Sie weitere Testberichte unserer Motor-Redaktion.