Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Anzeige: Die Ikone Jeep® Wrangler geht neue Wege: Plug-in-Hybrid mit 380 PS

Anzeige

Die Ikone Jeep® Wrangler geht neue Wege: Plug-in-Hybrid mit 380 PS

Christoph Hammerl mit dem neuen Wrangler 4xe PHEV

Der Jeep® Wrangler ist nicht nur ein Auto, er vermittelt ein Lebensgefühl. Christoph Hammerl vom Autohaus Wernitz verrät uns die Besonderheiten des neuen Hybridantriebs.

„Die Evolution einer Ikone“ nennt Jeep® die Weiterentwicklung seines legendären Offroaders. Dieser ist seit kurzem als Plug-in-Hybrid (PHEV) erhältlich. Viele Fans befürchteten, der legendäre und leistungsfähige Allradantrieb sei nun Geschichte: Aber weit gefehlt! Jeep® scheute keine Mühen, um einen Antrieb zu entwickeln, der der Ikone gerecht wird.

Das Autohaus Wernitz in Oberndorf bei Donauwörth ist bereits seit knapp 30 Jahren Jeep® Vertragshändler. Wir haben uns mit Christoph Hammerl, der für Verkauf und Marketing im Familienunternehmen zuständig ist, darüber unterhalten, was er am neuen Jeep® Wrangler 4xe PHEV besonders spannend findet.

Herr Hammerl, der Jeep® Wrangler 4xe PHEV ist ein besonderes Auto und hat viele eingefleischte Fans. Einige befürchteten, aus dem Offroad-Tausendsassa würde ein langweiliges Hybrid-Straßenauto werden. Wie sieht’s aus?

Christoph Hammerl: Der neue Wrangler 4xe PHEV ist der beste Offroad-Wrangler, den es je gab! Statt, wie bei vielen Plug-in-Hybriden üblich, den Allradantrieb zu teilen und je eine Achse vom Elektromotor und eine vom Benziner antreiben zu lassen, hat Jeep® es geschafft, einen Allradantrieb zu entwickeln, der sowohl rein elektrisch als auch mit dem Benziner betrieben werden kann. So konnte die Leistungsfähigkeit im 4x4-Antrieb durch mechanische Verbindung beider Antriebsachsen sogar nochmals verbessert werden. Als Verbrenner kommt ein Zweiliter-Turbobenziner zum Einsatz. Insgesamt kommt der Wrangler auf eine Gesamtleistung von 380 PS (280kw).

Ist der Wrangler also ein reines Spaßauto?

Hammerl: Nein, keineswegs! Jeep® Fahrzeuge sind schon immer besondere Fahrzeuge gewesen, die den American Way of Life wiederspiegeln. Der Wrangler ist das bekannteste Fahrzeug und begeistert nicht nur durch seine Offroad-Fähigkeiten. Freiheit und Abenteuer sind die wichtigsten Merkmale, so kann man z.B. mit dem Jeep® Wrangler, dank der herausnehmbaren Dachhälften des Hardtops, Cabrio fahren. Auch im Innenraum erwarten den Fahrer neueste Komfort- und Sicherheitssysteme. Mit dem Elektromotor kann man bis zu 53 Kilometer rein elektrisch zurücklegen, z.B für die täglichen Fahrten in der Stadt oder in die Arbeit. Bei weiteren Strecken hat man immer noch den Verbrenner an Bord, der automatisch einspringt, wenn der Akku leer sein sollte.

Der Jeep® Wrangler: Alltagsauto, Cabrio und Offroader in einem.

Der Wrangler vereint also quasi das Beste aus drei Welten: Geländewagen, Hybrid und Cabrio?

Hammerl: Das ist tatsächlich ein Alleinstellungsmerkmal des Wrangler 4xe PHEV. Er ist das erste Cabrio, mit dem man rein elektrisch durchs Gelände fahren kann. Stellen Sie sich das mal vor: Keinerlei Motorgeräusche, während Sie mit offenem Dach mitten durch die Natur fahren. Sie lauschen nur der Natur und ihren Geräuschen!

Die Ikone Jeep® Wrangler geht neue Wege: Plug-in-Hybrid mit 380 PS

In diesem Jahr feiert Jeep® das 80-jährige Bestehen der Marke. Aus diesem Grund gibt es den Wrangler 4xe PHEV als „80th Anniversary“-Sondermodell. Was sind die Besonderheiten dieses Modells?

Hammerl: Der Wrangler 4xe PHEV 80 Anniversary ist als Sondermodell mit allem ausgestattet, was man sich wünschen kann. Dazu gehört zum Beispiel die schwarze Lederausstattung, ein 8,4 Zoll Touchscreen mit Navigationssystem, ein in Wagenfarbe lackiertes Hardtop, außerdem sind alle verfügbaren Sicherheitssysteme an Bord. Zudem ist ein Mode 3-Ladekabel für öffentliches Laden enthalten, wie auch ein Laderaum-Verstausystem. Obendrauf gibt’s noch ein Wartungspaket für 24 Monate, das die Wartungen abdeckt. Ein rundum-sorglos-Paket quasi!

Welche Modelle und Ausstattungen gibt es sonst noch?

Hammerl: Der erste elektrifizierte Wrangler ist – neben dem Sondermodell - in den Ausstattungsvarianten „Sahara“ und „Rubicon“ zu haben. Wie immer beim „normalen“ Wrangler kann man zwischen Softtop, Hardtop und elektrischem Sky One Touch Verdeck wählen. Die Sahara-Version ist erkennbar an Kotflügelverbreiterungen und Hardtop in Wagenfarbe und die etwas schickere Variante. Der Offroad-Spezialist Rubicon überzeugt für extreme Geländeabenteuer mit schwarzen Kotflügelverbreiterungen, einer höheren Geländeuntersetzung, Sperrdifferenziale an Vorder- und Hinterachse sowie elektronisch entkoppelbare Frontstabis. Am besten erlebt man das Fahrzeug bei einer persönlichen Beratung bei uns in Oberndorf mit anschließender Probefahrt mit dem neuen Wrangler 4xe PHEV.

Der neue Wrangler 4xe PHEV
6 Bilder
Der neue Jeep® Wrangler PHEV 4xe

Das Autohaus Wernitz in Oberndorf bei Donauwörth ist seit knapp 30 Jahren Jeep®-Händler. Was zeichnet Ihren Betrieb noch aus?

Hammerl: Nicht nur beim Verkauf stark! Wir sind ein Familienunternehmen in 2. Generation mit insgesamt 15 Mitarbeiter:innen im Büro und Werkstatt. Der Service und Kundenzufriedenheit stehen an allererster Stelle. Bei uns gibt es persönliche Beratung und einen verlässlichen Ansprechpartner. Als Schwiegersohn führe ich zusammen mit Rainer und Fabian Wernitz unser Familienunternehmen. Und das merkt man auch als Kunde. Denn wir alle haben nur ein Ziel: Unsere Kunden rundum zufriedenzustellen.

Noch ein paar Fakten zum Jeep® Wrangler PHEV 4xe

Der neue Wrangler 4xe kann in den Ausstattungs-Versionen Sahara, Rubicon sowie als Sondermodell „80th Anniversary“ bestellt werden. Alle drei Modelle bieten die elektrifizierten Fahrmodi Hybrid, Electric und E-Save sowie unter anderem Lösungen für öffentliche und private Ladestationen, darunter die easyWallbox. Im Preis des Jeep® Wrangler 4xe ist das neue Kunden-Betreuungsprogramm „Jeep® Wave“ enthalten. Es enthält eine Reihe von exklusiven Leistungen und Vorteilen, unter anderem die ersten beiden turnusmäßigen Wartungen bei autorisierten Jeep® Vertragspartnern, eine Rund-um-die-Uhr-Pannenhilfe sowie die bevorzugte Behandlung im mehrsprachigen Jeep® Callcenter. Auch der privilegierte Zugang zu Angeboten von Jeep® beziehungsweise Jeep® Partnern, zum Beispiel bei Veranstaltungen, ist enthalten.

Verbrauchswerte Jeep® Wrangler Unlimited 4xe

280 kW (380 PS)      3,5 l/100 km          79 g/km            44 -53 km elektrische Reichweite

Werte nach WLTP-Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren.

PHEV-SPEZIFISCHE DATEN

Batteriekapazität in kWh

 17,3

Elektrische Reichweite *
kombiniert/Stadt in km **

45 / 45

Kürzeste Ladezeit in h

<3


* WLTP Zyklus – der tatsächliche Wert variiert je nach Ausstattung.

 ** Maximale Reichweitenwerte, die je nach ausgewähltem Fahrmodus, empfohlener Ladehäufigkeit, Wetterbedingungen und Verwendung von Zubehör variieren können. Alle oben genannten Faktoren können die Reichweite im vollelektrischen Modus erheblich beeinflussen. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Bedienungs- und Wartungsanleitung des Fahrzeugs.

Hier können Sie Ihren Wrangler konfigurieren:

www.jeep.de/konfigurator

Kontakt:

Autohaus Wernitz
Gewerbering 1
86698 Oberndorf

(09090) 1318
info@autohaus-wernitz.de

Weitere Infos:

autohaus-wernitz.de

Ist die Verkehrssicherheit eines Fahrzeugs gefährdet steht die Zulassung auf dem Spiel. Das kann auch der Fall sein, wenn ein Solar-Kühlschrank unsachgemäß verbaut wurde.
Urteil

Ist ein gebastelter Solar-Kühlschrank erlaubt?

Das könnte Sie auch interessieren