1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Augsburgs offizielles BOSCH E-Bike Service-Center

Auto & Verkehr

Anzeige

Augsburgs offizielles BOSCH E-Bike Service-Center

Bild: Ncola Kübler
8281117_6924864.jpg
8280799_6924546.jpg
8251097_6894943.jpg

Die Radstation Augsburg wurde exklusiv ausgezeichnet. Geschäftsführer Thomas Lis erklärt, welche Vorteile der Kunde davon hat.

Seit dieser Woche darf sich die Radstation Augsburg als das einzige BOSCH Service-Center für E-Bikes bezeichnen. Wir sprachen mit Geschäftsführer und E-Bike-Spezialisten Thomas Lis.

Herr Lis, was bedeutet diese Auszeichnung für Sie?

Thomas Lis: Nach einem sehr langen und kritischen Auswahlverfahren hat sich die Traditionsfirma BOSCH, die ja den derzeit mit Abstand technisch ausgereiftesten und am stärksten nachgefragten E-Bike Antrieb herstellt, für uns als exklusiven Servicepartner für Augsburg entschieden. Unsere hohe technische Kompetenz und langjährige Erfahrung mit E-Bikes sowie unser breites Angebot als größtes E-Bike-Fachgeschäft in Augsburg haben wohl den Ausschlag gegeben. Das macht uns schon ein bisschen stolz.

Was haben die Kunden davon?

Lis: Das ist erst mal ein kräftiges Signal, hier sind Kompetenz und Fachwissen zu Hause! Gerade E-Bikes sind ja erklärungsbedürftige Produkte, die viele Jahre Freude machen sollen, aber auch viel Geld kosten. Oft wird daher der vermeintlich günstige Preis vorangestellt und bei der Beratung gespart. Da ist die Gefahr eines Fehlkaufs groß. Das ist bei uns anders. Des Weiteren können wir jetzt als BOSCH-Servicepartner unseren Kunden exklusiv einen sehr schnellen Service und beste Ersatzteilversorgung bieten. Der direkte Draht zum Hersteller ermöglicht beste Betreuung und kurze Standzeiten des E-Bikes.

Gut, Bosch ist wohl das derzeit beste Antriebssystem. Es gibt aber doch noch gute Alternativen?

Nein und ja. Das bisherige Marktführersystem von Panasonic ist jetzt nach ca. 10 Jahren doch veraltet. Trotz Überarbeitung auf 36V fährt es sehr ruckartig und die Unterstützung setzt bei weitem nicht so sanft und doch so kräftig ein wie bei Bosch oder BionX. Das kann man auf einer Probefahrt bei uns sofort feststellen. Aber für Kunden mit dem Wunsch nach einer Rücktrittsbremse hat Panasonic dieses Jahr ein sehr gutes System herausgebracht. Da Frontmotoren im Premiumbereich nicht mehr gefragt sind, ist in diesem Bereich Panasonic die erste Wahl. Der kanadische BionX Antrieb ist das dritte System im Bunde der Drei, die wohl die nächsten Jahre prägen werden. Geräuschlos und mit sehr kräftigem Anschub bringen Räder mit BionX Antrieb den meisten Fahrspaß. Nur bei der Reichweite und Effizienz schneidet der Heckantrieb nicht ganz so gut ab.

Herr Lis, ein kurzes Fazit zum Schluß vom Fachmann:

Einer unserer Premiumhersteller wirbt mit "Reden ist Silber, Testen ist Gold". Dem möchte ich mich uneingeschränkt anschließen. Lassen Sie sich ausführlich beraten und genießen Sie die Probefahrt. Sie werden begeistert sein und gemeinsam finden wir dann das richtige Rad für Sie. Und als Sahnehäubchen gibt es für jeden Probefahrer noch einen leckeren Cappuccino.

AdobeStock_70903905.jpeg
Busreisen

Echt kuhl!