Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Auto: Porsche Speedster schon ausverkauft

Auto
ANZEIGE

Porsche Speedster schon ausverkauft

Nizza (dpa/tmn) - Der neue Porsche Speedster ist bereits vor dem Marktstart Mitte Dezember ausverkauft. Das teilte der Autohersteller bei einer Präsentation der auf 356 Exemplare limitierten Kleinserie in Nizza mit.

Mehr als 100 Kunden sollen sich um die rund 70 für Deutschland vorgesehenen Exemplare beworben haben. Für den exklusiven Ableger des 911 Cabrio müssen sie mindestens 201 467 Euro bezahlen. In Fahrt bringt den Speedster ein 3,8 Liter großer Boxermotor mit 300 kW/408 PS. Er verbraucht 10,3 Liter (CO2-Ausstoß: 242 g/km) und beschleunigt in 4,4 Sekunden auf Tempo 100.

Das Höchsttempo liegt bei 305 km/h. Das Fahrzeug lehnt sich an den als "James-Dean-Porsche" bekannten 356 Speedster aus den 1950er Jahren an. Im Vergleich zum Serienmodell wurde vor allem das Heck umgestaltet: Die vergrößerte Abdeckung mit zwei markanten Hutzen überdeckt nun auch die Notsitze.

Der Pedelec-Akku findet häufig seinen Platz am Rahmen - und sollte dort abgenommen werden, wenn das E-Bike im Winter für längere Zeit in der Kälte steht.
Tipps gegen die Kälte

Den E-Bike-Akku im Winter richtig schützen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren