Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne

Auto & Verkehr

Anzeige

Im Regen richtig fahren

Das Motorrad-Fahren im Regen setzt eine gute Fahrtechnik voraus.

Vor allem sei richtiges Bremsen von entscheidender Bedeutung.
Die beste Fahrtechnik sei, wenig Gas zu geben, nicht in die Bremse zu greifen und Schräglagen nach Möglichkeit zu vermeiden. Um die Unsicherheit auf nassen Pisten abzubauen, empfiehlt das Magazin Sicherheitstrainings, bei denen auf bewässerten Parcours das Bremsen und Fahren in Schräglagen geübt werden kann.

Abgestellt im Wohngebiet: Wer sein Reisemobil in der kalten Jahreszeit auf offener Straße stehen lassen möchte, hat einiges zu beachten.
Ende der Campingsaison

Passenden Stellplatz für Camper und Co. finden

Das könnte Sie auch interessieren