1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Peugeot 3008 kostet ab 21 500 Euro

Auto & Verkehr

Anzeige

Peugeot 3008 kostet ab 21 500 Euro

Saarbrücken (dpa/tmn) - Mit dem neuen 3008 bringt Peugeot jetzt ein sogenanntes Crossover-Modell zu den Händlern. Das Kompaktauto soll Elemente eines Vans, einer Limousine und eines SUV verbinden.

Das Basismodell Tendance 120 VTi mit einen 88 kW/120 PS starken Benziner soll ab 21 500 Euro kosten, teilt Peugeot in Saarbrücken mit. Top-Modell bei den Benzinern ist der Platinum 155 THP mit 115 kW/156 PS zu Preisen ab 27 650 Euro. Die Dieselmodelle bekommen einen Motor mit 110 kW/150 PS: Der 3008 Premium HDi FAP 150 kostet ab 27 550 Euro, den Platinum HDi FAP 150 gibt es ab 29 550 Euro.

Rutschfestes Rüstzeug: In Deutschland sind Winterreifen immer dann verpfichtend, sobald winterliche Straßenverhältnisse es erfordern.
Reifenwechsel steht an

Bald ist Zeit für Winterreifen

Das könnte Sie auch interessieren