Themenwelten / Bauen & Wohnen
Dschungel im Wohnzimmer: Tropische Pflanzen und wilde Tiere sind derzeit im Trend bei Tapeten.
Tropen im Wohnzimmer

Tapeten: Affen und Dschungelwelten im Trend

Im Winter rückt man Möbel am besten ein paar Zentimeter von der Außenwand eines Gebäudes weg.
Schimmel vorbeugen

Möbel im Winter von kalter Außenwand abrücken

Auch wer regelmäßig lüftet und gut heizt, kann eine böse Überraschung beim Blick hinter Möbel erleben: Schimmel! Wie lässt sich das verhindern? Die Lösung ist einfach.

Wird ein Gebäude energetisch saniert, darf ein Teil der Kosten auf die Mieter umgelegt werden.
Umwelthilfe und Mieterbund

Klimaschutz bei Gebäuden darf Mieter nicht zu hart treffen

Klimafreundliche Fenster, eine ordentliche Dämmung und eine neue Heizung kosten eine Menge Geld. Hier werden sozialverträgliche Mieten gegen den Klimaschutz ausgespielt, sagen Umwelthilfe und Mieterbund. Und fordern Änderungen.

Eine Arbeitsfläche aus Quarzit ist in der Regel resistent gegen Rotwein- oder Ölflecken.
Hart oder weich

Muss es Marmor in der Küche sein?

Nicht jedes Trendmaterial ist auch die beste Lösung: Das derzeit angesagte Marmor hat in der Küche zum Beispiel Nachteile gegenüber Hartgesteinen wie Granit.

Es gibt kein Verbot für Öl-Heizungen, die Auflagen für den Tausch werden aber künftig strenger sein.
4 Bilder
Energiewende

Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich.

Neues Öl für die Heizung? Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert den Neueinbau von Ölheizungen ab 2020 nicht mehr.
Klimapaket

Diese Förderungen gibt es für den Heizungsaustausch

Wer seine alte Ölheizung 2020 ausmustert, kann Zuschüsse abrufen: Der Fördersatz liegt bei bis zu 45 Prozent. Aber auch wer nicht ganz auf erneuerbare Energien umsteigt, kann mit Geld rechnen.

Ein Wachdienst soll Mietern mehr Sicherheit bieten - die Kosten dafür müssen sie aber nur unter bestimmten Voraussetzungen mittragen.
Urteil

Wachdienst-Kosten nicht ohne weiteres auf Mieter umlegbar

Ein Wachdienst vermittelt Mietern Sicherheit. Die Kosten dafür dürfen in der Betriebskostenabrechnung aber nur unter bestimmten Voraussetzungen auftauchen.

Bei Neuvermietungen stagnieren die Preise.
Studie

Neuvertragsmieten stagnieren

Nach Jahren steigender Mieten sehen Immobilienexperten zumindest ein Abebben des Booms. Von einer Trendwende wollen die Forscher aber nicht sprechen. Immobilienkäufer warnen sie angesichts hoher Preise vor Herdentrieb.

Ein großer Spiegel verdoppelt quasi den Raum und vermittelt daher ein Gefühl der Tiefe.
Mein Wohlfühlbad

Viel Glas und große Fliesen

Einrichtungstipps für das kleine Bad

Brennt der Kamin einmal, legt man besser nur kleine Mengen Holz oder Briketts nach.
Heizen, Holz und Waldarbeit

Kleine Holzmengen im Ofen nachlegen

So befüllt man seinen Kamin am besten und effizientesten: Lieber wenige Mengen nachlegen, als den Kamin zu überfüllen.