Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Anzeige: „Wohnpark Hammerschmiede“ in Bellenberg

Anzeige

„Wohnpark Hammerschmiede“ in Bellenberg

Im ehemaligen Bellenberger Gewerbegebiet „Zur Hammerschmiede“ entstehen in zwei Bauabschnitten 36 Wohneinheiten. Der Verkauf des zweiten Bauabschnitts ist nun gestartet.

Am südlichen Bellenberger Ortsrand, im ehemaligen Gewerbegebiet „Zur Hammerschmiede“, entstehen derzeit in zwei Bauabschnitten 36 Wohneinheiten mit insgesamt 3.400 Quadratmetern Wohnfläche. Der erste Bauabschnitt mit 18 Wohnungen ist bereits verkauft und kann auf Wunsch besichtigt werden. Nun startet der Verkauf des zweiten identischen Bauabschnittes. In einer hochwertigen Bauausführung entstehen weitere 18 Wohnungen mit Wohnflächen von 71 Quadratmetern bis 146 Quadratmetern, die über eine gehobene Ausstattung verfügen. Die Wohnungen sind barrierefrei und altersgerecht gestaltet. Ein Blockheizkraftwerk von Erdgas Schwaben wird den gesamten Wohnpark nicht nur mit Wärme, sondern auch mit „Sonderkonditionen“ bei der Stromlieferung versorgen. Der KfW 55-Standard der Wohnungen wird unter anderem mit „Bellenberger Ziegeln“ erreicht.

Regionale Partner des Bauprojekts „Wohnpark Hammerschmiede“

Projektentwickler des „Wohnparks Hammerschmiede“ ist die Bellenberger „De Basso & Koch Immobilien GmbH“. Besonders erfreulich ist, dass zuverlässige, namhafte Handwerksbetriebe, ausschließlich aus der Region, für die Ausführungen gewonnen werden konnten. Ein besonderer Dank gilt der finanzierenden „Illertisser Bank“ (Volksbank-Ulm-Biberach), die auch in Corona-Zeiten ihren Kunden zuverlässig zur Seite steht. Das Ziel der „De Basso & Koch Immobilien GmbH“ ist es, auch im zweiten Abschnitt in der Wohnanlage „Hammerschmiede“ eine vernünftige Durchmischung von Eigennutzern und Kapitalanlegern zu erreichen.

Kontakt zu Beratung und Vertrieb

  • Abdo De Basso
    Telefon (0160) 47 57 046
  • Illertisser Bank
    Telefon (0731) 18 34 231
  • Frau Hüttinger
    Telefon (0151) 11 19 69 03

Das erwartet Sie im „Wohnpark Hammerschmiede“

  • Barrierefrei
  • KfW 55
  • Aufzug und Tiefgarage
  • Hochwertige Bauausführung und Ausstattung
  • Wohnflächen von 71 m² bis 146 m²
  • KfW Tilgungszuschuss 18.000 Euro und 120.000 Euro 10 Jahre zu 0,95 Prozent möglich.
Waschmittel und Weichspüler sollten in die jeweils dafür vorgesehenen Fächer gefüllt werden, da sonst die Wäsche nicht richtig gereinigt wird.
I, II oder Blume

Waschmittel nur ins vorgesehene Fach füllen

Das könnte Sie auch interessieren