Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Anziehungskraft von Großstädten schwindet

Umfrage

ANZEIGE

Anziehungskraft von Großstädten schwindet

Viele Menschen wollen derzeit lieber in kleineren Orten leben. Große Metropolen zählen nicht zu den bevorzugten Wohnorten.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn

Großstädte scheinen derzeit an Anziehungskraft zu verlieren.

Darauf lässt eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen schließen. Auf die Frage nach ihrem Wunschwohnort nennen demnach nur 9 Prozent eine Metropolstadt mit über 500 000 Einwohnern.

Das Leben in einer Großstadt mit 100 000 bis 500 000 Einwohnern wünschen sich 14 Prozent. 27 Prozent der Bundesbürger würden hingegen am liebsten im ländlichen Raum in einer Gemeinde mit bis zu 5000 Einwohnern wohnen. 21 Prozent bevorzugen eine Kleinstadt mit 5000 bis 20 000 Einwohnern, 26 Prozent eine Mittelstadt mit 20 000 bis 100 000 Einwohnern.

Für die Umfrage wurden in der zweiten Februarhälfte insgesamt 1020 Personen zwischen 18 Jahren und 65 Jahren über ein Online-Panel befragt.

© dpa-infocom, dpa:210406-99-99778/2 (dpa)

Das reine Reinigen der Kunststoffmöbel für den Garten reicht irgendwann nicht mehr. Denn die Sonne bleicht den Kunststoff oft aus.
Putzen reicht oft nicht

Pflegetipps für ausgebleichte Garten- und Balkonmöbel

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren