Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Dunstabzugshaube als Energieleck im Passivhaus

Bauen & Wohnen

Anzeige

Dunstabzugshaube als Energieleck im Passivhaus

Berlin (dpa/tmn) - Die Dunstabzugsabhaube kann in Passivhäusern zu einem Energieleck werden. Um dem vorzubeugen, muss die Anlage immer mit in das Lüftungskonzept des Hauses einbezogen werden, rät der Verband Privater Bauherrn (VPB) in Berlin.

Die Lüftung spiele in einem Passivhaus eine zentrale Rolle. Nur wenn kontrolliert gelüftet und dabei die Luft regelmäßig ausgetauscht werde, funktioniere ein Passivhaus optimal.

Verband Privater Bauherrn (VPB): www.vpb.de

Es gibt große und kleine Spülmaschinen. Muss man die Reinigungstabs je nach Größe der Maschine unterschiedlich dosieren?.
Tabs und Pulver

Weniger Waschmittel für kleine Spülmaschinen?

Das könnte Sie auch interessieren