Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Eigentümer müssen Spielplatz-Wartung kontrollieren

Bauen & Wohnen

Anzeige

Eigentümer müssen Spielplatz-Wartung kontrollieren

Bild: DPA

Bonn (dpa/tmn) - In Wohnanlagen muss die Eigentümergemeinschaft den Spielplatz und die Spielgeräte regelmäßig auf ihre Sicherheit hin kontrollieren lassen. Darauf weist der Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum in Bonn hin.

Überträgt die Gemeinschaft diese Pflicht auf einen Verwalter, sollte das im Verwaltervertrag ausdrücklich vereinbart werden. Auch dann müsse die Eigentümergemeinschaft aber stichprobenartig überprüfen, ob der Beauftragte seine Aufgaben gewissenhaft erfüllt. Kommen die Eigentümer dieser Pflicht nicht nach, können sie bei Unfällen haftbar gemacht werden.

Damit im Fall eines Unglücks auch hohe Forderungen abgedeckt sind, sollten sich Eigentümer außerdem vergewissern, dass der Beauftragte eine ausreichend hohe Haftpflichtversicherung hat - und sich diese Versicherung in regelmäßigen Abständen nachweisen lassen. Erklärt sich eine Eigentümerin oder ein Mieter für die Wartung verantwortlich, sollte die Gemeinschaft die Haftpflichtversicherung übernehmen, rät der Verein. Denn können die beauftragten Mieter, Miteigentümer, Verwalter oder Unternehmen im Schadensfall nicht zahlen, werden möglicherweise die Eigentümer zur Kasse gebeten.

Gegen Hausstaubmilben helfen Stoßlüften, eine regelmäßige Reinigung der Matratze und spezielle Bettwäsche, sagen Experten.
Hilfe für Allergiker

Was Sie gegen Hausstaubmilben tun können

Das könnte Sie auch interessieren