Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Gartenfreude im Sommer: Rotes Feuer

Gartenfreude im Sommer
ANZEIGE

Rotes Feuer

Chrysanthemen sind typische Herbstblüher und bieten eine große Vielfalt an Farbe und Blütenformen.
Foto: perminoffa/stock.adobe.com
230790945-1.jpg
230953494-1.jpg
230950406-1.jpg
230761072-1.jpg

Rote Blumen und Gräser sind tolle, herbstliche Farbtupfer auf dem Balkon. Die Fachgruppe Jungpflanzen zeigt, welche Pflanzen passen.

Die Fachgruppe Jungpflanzen (FGJ) im Zentralverband Gartenbau rät zu einer Pflanzkombination mit roten Akzenten: karminrot blühende Garten-Chrysanthemen (Chrysanthemum indicum), rosafarbene Herbst-Alpenveilchen (Cyclamen hederifolium) und Japanisches Blutgras (Imperata cylindrica) kommen gemeinsam in den Balkonkasten.

Pfenningkraut und Purpurglöckchen bilden den Rahmen

Umrahmt werden sie von strukturgebenden Pflanzen wie dem Pfennigkraut mit gelbgrünen Blättern (Lysimachia nummularia), hellgrünen Purpurglöckchen (Heuchera) und einem dunkleren Drahtstrauch (Muehlenbeckia complexa).

tmn

Den Wasserbedarf von Geranien darf man nicht unterschätzen: Ein 80 Zentimeter langer Blumenkasten schluckt etwa 2,5 Liter.
Gießtipp für heiße Tage

Pflanzen schluckweise Wasser geben

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren