Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Gartenglück im Frühling: Blüten bewegen

Gartenglück im Frühling
ANZEIGE

Blüten bewegen

Mit Blüten kann man im Garten hervorragend gestalten. Pflanzen im gleichen Farbspektrum haben einen ganz besonderen Effekt.
Foto: kreativtraum/stock.adobe.com
230815155-1.jpg
230812955-1.jpg
230813725-1.jpg
230810900-1.jpg 230812485-1.jpg
230827543-1.jpg
230823132-1.jpg
230808951-1.jpg
230812121-1.jpg
230761062-1.jpg
230760358-1.jpg

Die Farben der Pflanzen und Blumenbeete spielen eine große Rolle und wirken auf die Stimmung von Menschen

Blau wirkt frisch und Rot belebend: Farben erzielen einen bestimmten Eindruck. Das funktioniert bei der Einrichtung von Wohnräumen wie auch im Garten, in dem Bereiche oder die ganze Fläche nur mit Pflanzen der gleichen Blütenfarbe gestaltet werden. Darauf weist die Landschaftsarchitektin Petra Pelz vom Bund deutscher Staudengärtner hin.

Monochrome Gärten sind harmonisch

Monochrome Gärten wirken grundsätzlich harmonisch, jedoch nimmt man hier kleine Unterschiede deutlicher wahr, als in einem bunten Blumenbeet, erläutert Pelz.

So müssen Hobbygärtner etwa vorsichtig mit starken Tönen wie Rot, Orange und Pink umgehen. Grundsätzlich wirken Blüten in diesen Tönen belebend und spritzig. Gut geeignet sind sie für größere Gärten.

Weiß bringt Leichtigkeit

Die weißen Blüten etwa von Schleierkraut (Gypsophila) und Wiesenraute (Thalictrum) bringen Leichtigkeit in den Garten. Aber Weiß kann auch etwas sehr Edles haben: Klar umrissene weiße Blüten wie die der Schwertlilie (Iris) oder des weißen Fingerhuts (Digitalis) thronen über den Beeten.

Tolle Wirkung an heißen Sommertagen

Blau und Violett wirken kühl, was an einem heißen Sommertag eine tolle Wirkung haben kann. Außerdem beruhigen diese Töne und verleihen dem Garten optisch Tiefe, erklärt die Expertin. Das ist vorteilhaft in kleinen Gärten, da ihre Grenzen durch diese zurückhaltende Farbgebung zurückzuweichen scheinen.

tmn

Nach einer Überflutung muss das Wasser so schnell wie möglich aus dem Gebäude raus, um Folgeschäden zu vermeiden. Daher: Den Strom im Keller früh abstellen.
Wettervorhersage

Wie schütze ich mein Haus vor Starkregen?

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren