Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Herzschrittmacher: Achtung bei Induktionskochfeldern

Bauen & Wohnen

Anzeige

Herzschrittmacher: Achtung bei Induktionskochfeldern

Berlin (dpa/tmn) - Patienten mit einem Herzschrittmacher oder anderen elektronischen Implantaten sollten vor der Anschaffung eines Induktionskochfeldes ihren Facharzt fragen.

Je nachdem wie störempfindlich ihr Implantat ist, könne die Induktion den Lebensretter aus dem Takt bringen, warnt die Stiftung Warentest in Berlin. In der Regel seien die magnetischen Streufelder, die von Induktionskochfeldern ausgehen, aber gering und als unbedenklich einzustufen.

Es gibt große und kleine Spülmaschinen. Muss man die Reinigungstabs je nach Größe der Maschine unterschiedlich dosieren?.
Tabs und Pulver

Weniger Waschmittel für kleine Spülmaschinen?

Das könnte Sie auch interessieren