Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Nach Überschwemmung Wasserstände markieren

Bauen & Wohnen

Anzeige

Nach Überschwemmung Wasserstände markieren

Berlin (dpa/tmn) - Bevor sich Hauseigentümer nach einer Überschwemmung ans Aufräumen machen, sollten sie die Wasserstände in den Räumen markieren und Schäden dokumentieren.

Darauf weist der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin hin. Nur so lässt sich das Ausmaß des Schadens im Nachhinein genau nachvollziehen. Erst danach sollten sich Betroffene bemühen, den Schaden so gering wie möglich zu halten, und so schnell als möglich Wasser abpumpen und Gegenstände reinigen oder trocknen.

Diese und andere Tipps stehen in der neuen achtseitigen Broschüre "Land unter - Schutz vor Überschwemmung und Hochwasser" des GDV. Sie steht im Internet zum kostenlosen Download bereit.

Zur Broschüre: www.gdv.de

Es gibt große und kleine Spülmaschinen. Muss man die Reinigungstabs je nach Größe der Maschine unterschiedlich dosieren?.
Tabs und Pulver

Weniger Waschmittel für kleine Spülmaschinen?

Das könnte Sie auch interessieren