Newsticker

Bayreuther Festspiele finden in diesem Jahr nicht statt - erste deutsche Stadt will Maskenpflicht einführen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Ruhige Wohnräume sorgen für Entspannung

Bauen + Wohnen

Anzeige

Ruhige Wohnräume sorgen für Entspannung

Massives Mauerwerk kann Lärm aus den eigenen vier Wänden fernhalten

Umfragen zufolge ist der Wunsch nach Wohnen in den eigenen vier Wänden in Deutschland unverändert groß.

Das neue Zuhause sollte allerdings in Sachen Infrastruktur gut angebunden sein. Deswegen sind Kleinstädte und Einzugsgebiete von Metropolen als Wohnorte besonders beliebt.

Gerade dort gehört

Lärm

jedoch zum Alltag – von der lauten Hauptstraße bis zum dröhnenden Presslufthammer auf der Baustelle gegenüber. Das Problem hierbei: Anhaltender Krach ist nicht nur ärgerlich, er kann sogar der Gesundheit schaden. Deshalb ist beim Hausbau guter Lärmschutz besonders wichtig.

Ziegelmauerwerk als Lärmschutz

Hier kann beispielsweise massives Ziegelmauerwerk – in Kombination mit modernen Türen und Fenstern – helfen. Je schwerer das verwendete Material für die Außenwände ist, desto weniger Schall dringt durch sie hindurch. In Zeiten hoher Lärmbelastung, unter anderem wegen steigenden Verkehrsaufkommens und enger Bebauung, ist das besonders wichtig.

Deutsche Häuslebauer schätzen die guten und wirkungsvollen Dämmeigenschaften von massiven Mauerziegeln: Im Eigenheimbau sind sie seit Jahrzehnten der beliebteste Wandbaustoff.

Wachsende energetische Anforderungen

Auch die energetischen Anforderungen an die Gebäudehülle sind stetig gewachsen.

Neben der Massivität spielt auch die Struktur der Stege im Ziegelinnern eine besondere Rolle – ebenso wie die integrierte Dämmstofffüllung in einigen Modellen. Demnach sorgt massives Ziegelmauerwerk für ein Zuhause, in dem man ruhig entspannen kann, selbst wenn man in einer lärmintensiven Gegend wohnt.

Text: djd

In diesem Badezimmer wird der Raum optimal genutzt, unter anderem mit einer bodenebenen Dusche in der Nische und einer Badewanne unter der Dachschräge.
Badgestaltung

Ein Badezimmer nach den eigenen Wünschen

Das könnte Sie auch interessieren