Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Solar-Speichersystem kann Haushalte bis zu einer Woche lang mit Strom versorgen

Anzeige

Solar-Speichersystem kann Haushalte bis zu einer Woche lang mit Strom versorgen

Solarmodule und Balkonkraftwerke werden in Deutschland immer beliebter. Um den tagsüber erzeugten Strom auch nachts nutzen zu können, werden moderne Speichersysteme benötigt.
2 Bilder
Solarmodule und Balkonkraftwerke werden in Deutschland immer beliebter. Um den tagsüber erzeugten Strom auch nachts nutzen zu können, werden moderne Speichersysteme benötigt.
Foto: djd/Bluetti

Solarenergie wird in Deutschland immer beliebter. Steigende Strompreise, Stromausfälle durch Naturkatastrophen und der Wandel hin zu erneuerbaren Energien wecken bei vielen Deutschen den Wunsch nach mehr Unabhängigkeit in der Energieversorgung.

Besonders beliebt bei deutschen Verbrauchern sind Solarmodule und Balkonkraftwerke. Dazu gehören Speichersysteme, um den tagsüber erzeugten Strom auch nachts nutzen zu können. Viele verwenden den selbst produzierten Strom, um E-Fahrzeuge zu laden, vernetzte Geräte und Smart-Home-Anwendungen zu betreiben oder ihn in das öffentliche Netz einzuspeisen. Bluetti beispielsweise ist ein weltweit führender Hersteller von Energiespeichersystemen und Generatoren und entwickelt seit mehr als zehn Jahren innovative, nachhaltige und qualitativ hochwertige grüne Energielösungen zu günstigen Preisen. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in mehr als 100 Ländern, auch über die B2B-E-Commerce-Plattform. Sie bietet ihren Kunden Zugang zu einem globalen Portfolio von mehr als 400.000 Produkten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien.

Neues Speichersystem ist leicht zu installieren

Das Energiespeichersystem EP600 ist das neue Highlight im Produktportfolio von Bluetti. In Verbindung mit den B500-Batteriepacks liefert es bis zu sechs KW-Leistung, bietet einen Wechselrichter und stellt 230V/400V Wechselstrom zur Verfügung. Damit können alle gängigen Haushaltsgeräte betrieben werden. Jeder zusätzliche Akkusatz liefert weitere 4.960 Wh. Das stationäre Hausspeichersystem kann um bis zu acht dieser Akkusätze ergänzt werden. Dadurch liefert es zwischen fünf und 40 KWh Strom. Das reicht aus, um unterschiedlich große Haushalte bis zu einer Woche lang netzunabhängig mit Strom zu versorgen. Das Speichersystem ist ab sofort hier erhältlich und einfach zu installieren. Die Lösung verfügt über verschiedene Sicherheitsfunktionen. Das Batteriemanagementsystem verhindert sowohl Überladung als auch Überentladung. Ein Kurzschlussschutz ist ebenso integriert wie ein Überspannungsschutz, der Spannungsspitzen vermeidet und eine stabile Stromversorgung gewährleistet. Das gesamte System kann über eine App überwacht und gesteuert werden.

Suche nach Vertriebspartnern

Um die wachsende Nachfrage in Deutschland und Europa zu befriedigen, sucht Bluetti dort nach Vertriebspartnern. Zurzeit können die Produkte entweder direkt über die Website oder über Vertriebspartner wie Alibaba bestellt werden. Für die Partner sind keinerlei Investments nötig: Der Anbieter versendet die Produkte nach Bestelleingang selbst an den Endverbraucher. Interessierte Partner können sich per E-Mail unter sale-de@bluettipower.com melden oder Bluetti auf der IFA in Halle H3.2, Stand 306 besuchen.

Jetzt Teil des Roto-Teams werden: Bei der Roto Frank Treppen GmbH in Neusäß werden neue Mitarbeitende für die Produktion und Entwicklung gesucht.
Anzeige

Mensch, da geht was!

Das könnte Sie auch interessieren