Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Tipps vom Profi für die Einzugs-Party

Bauen & Wohnen

Anzeige

Tipps vom Profi für die Einzugs-Party

Das neue Haus, die neue Wohnung ist bezogen - das muss gefeiert werden! Doch so eine Einzugsparty will richtig vorbereitet sein. André Karpinski ist Profi in Sachen Catering. Er gibt Tipps, wie man die Party richtig angeht. "Denn gut geplant ist halb gefeiert!", meint er.

Bedarfsanalyse

Die Grundlage für erfolgreiches Partykochen ist eine vielschichtige Bedarfsanalyse. Denn was und wie viel man kocht, hängt auch vom Anlass und gewissermaßen vom "Ziel" der Party ab. "In dieser Hinsicht unterscheidet sich die Vorgehensweise des Hobbykochs in keiner Weise von der des Profis", sagt Karpinski.

Für kommunikative Stehpartys ist es ratsam, den Fingerfood-Anteil bei den Speisen zu erhöhen und die übrigen kalten Speisen eventuell in Gläschen abgefüllt bereit zu stellen. "Das bedeutet zwar etwas mehr Aufwand für Sie, doch die Gäste können die Speisen so unkomplizierter genießen", rät der Koch.

Buchtipp

Mehr Tipps, Rezepte und Dekovorschläge zum gelungenen Fest, gibt der Catering-Experte in seinem Buch "Zeit für Party! - So genießen Gäste & Gastgeber" (Südwest Verlag, München). Da kommt man richtig in Feierlaune und der Umzugsstress ist vergessen. bif

Damit Bettdecken so schön weiß und sauber bleiben, sollte man sie regelmäßig waschen.
Tipps von "Öko-Test"

Bettdecken mehrmals im Jahr waschen

Das könnte Sie auch interessieren