Pikant und rein pflanzlich: Wer mal was anderes als Wurst auf seinem Brötchen haben möchte, kann zu Gemüse-Aufstrichen greifen.
Stichprobe

Überzeugen Veggie-Aufstriche im Test?

Um Gesundheit und Umwelt gleichermaßen zu schützen, empfiehlt sich der Kauf von Mund-Nasen-Masken, die waschbar sind oder sich durch Dampfbügeln sterilisieren lassen.
Gesundheitstipp

Gut geschützt - mit dem Gesundheitstipp der Woche

Die passende Mund-Nasen-Maske finden. Mit welchen Modellen sich Gesundheit und Umwelt gleichermaßen schützen lassen

Nicht nur Wasser kann man selbst aufsprudeln - auch Softdrinks bekannter Marken lassen sich inzwischen mit einem Sprudler mischen und frisch genießen.
Anzeige

Selbst sprudeln: 8 Dinge, die Sie wissen sollten

Wassersprudler werden immer beliebter. Schätzungen zufolge nutzen bereits 5 Millionen Haushalte in Deutschland Trinkwasser aus dem Hahn, um sich frische Getränke selbst herzustellen. Hier sind die 8 wichtigsten Gründe, die dafür sprechen, zu Hause zu sprudeln

Achtung beim Grillen: Fettreiche Fleischstücke können den Magen belasten und zu Sodbrennen führen.
Anzeige

Wenn Grillen auf den Magen schlägt: 6 Tipps - Was hilft bei Sodbrennen?

Die Zeit ist gekommen: Grillfans zieht es wieder magisch an den Rost. Egal ob auf Kohle, mit Gas oder elektrisch gebrutzelt wird - besonders beliebt ist bei den Deutschen Deftiges wie knackige Würstchen, saftige Steaks und Nackenkarbonaden.

Ab dem 35. Lebensjahr steht jedem Gesetzlich- oder Privatversicherten in Deutschland alle zwei Jahre ein Hautkrebs-Screening zur Früherkennung zu.
Anzeige

Hautkrebsvorsorge: 7 Mythen über Hautkrebs

Beim Sonnenbaden sollte man immer auf die richtige Dosis achten: UV-Strahlung ist der größte Risikofaktor für schwarzen Hautkrebs, das sogenannte maligne Melanom. Hier ist ein frühzeitiges Eingreifen entscheidend, da diese Form auch andere Organe im Körper betreffen kann. Umso wichtiger und nützlicher ist die entsprechende Hautkrebsvorsorge. Zum Thema Hautkrebs, einer der häufigsten Krebsarten in Deutschland, existieren einige hartnäckige Mythen. Hier sind sieben Fakten, die diese entkräften:

Gemütlich mit dem Laptop auf dem Boden sitzen und da arbeiten? Lieber nicht!
Rückengesundheit

Warum kein Home Office auf dem Sofa?

Die Verlockung ist groß: Warum nicht einfach mit dem Laptop gemütlich auf dem Sofa sitzen und da arbeiten? Lieber nicht, denn es drohen Rückenschmerzen.

Training statt Date? Das kann eine Beziehung voranbringen. Experten raten allerdings, feste Termine dafür zu vereinbaren.
Gemeinsam schwitzen

Trotz Corona: Warum Sport der Beziehung gut tut

Schwitzen für die Liebe? Klingt komisch - aber wenn man ein paar Dinge beachtet, kann gemeinsamer Sport einem Paar richtig guttun. Experten erklären, wie.

Bisher werden Tests in der Regel nur bei einem konkreten Infektionsverdacht durchgeführt.
Bei neuen Infektionsfällen

Corona-Tests für Schulen, Kitas und Pflegeheime geplant

Bisher werden vor allem Menschen auf das Sars-CoV2-Virus getestet, die Symptome haben. Nach dem Willen des Bundesgesundheitsministeriums könnte sich dies in Zukunft ändern.

Der Ingwer-Pfirsich-Punsch wird eiskalt und ohne einen Tropfen Alkohol serviert.
Kalt und erfrischend

Rezept für einen Ingwer-Pfirsich-Punsch

Punsch klingt irgendwie nach kalter Jahreszeit. Nach Hitze von innen, wenn es draußen fröstelt. Doch es geht auch umgekehrt. Food-Bloggerin Doreen Hassek liebt kalten Punsch - perfekt für heiße Monate.

Statt mit Rindfleisch gibt es die Suppe auch mit Hühnchen - bekannt als Pho Ga.
4 Bilder
Oho, Pho

So gelingt die Kultsuppe aus Vietnam

Die Reisnudelsuppe Pho aus Vietnam ist eine der bekanntesten Suppen der Welt. Sie liegt im Trend, denn sie steht für leichte Ernährung. Pho selbst zu kochen, verlangt Zeit und Geduld, doch lohnt sich.

Ein Läusekamm hat extrem eng aneinanderliegende Zinken - somit rutschen die kleinen Parasiten nicht durch, wenn man die Haare nach ihnen durchsucht.
3 Bilder
Lästige Krabbler

Was bei Kopfläusen zu tun ist

Kopfläuse sorgen bei vielen für Ekel. Dabei haben sie nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Um die Parasiten zu erkennen, reicht ein einfacher Test. Sie loszuwerden, kann hingegen länger dauern.

Irgendwann schmeckt es ihnen: Zucchini, Möhren und anderes Gemüse sollten Kinder immer wieder vorgesetzt bekommen.
3 Bilder
Eltern sind Vorbilder

Tipps für die frühkindliche Esserziehung

Für die Gesundheit und das spätere Gewicht ihrer Kinder können Eltern schon sehr früh die Weichen stellen. Denn auch beim Thema Essen sind sie Vorbilder. Worauf kommt es da besonders an?

Der Weg zu einer Psychotherapie beginnt mit einer Sprechstunde - hier wird der Bedarf des Betroffenen abgeklärt. Mitunter erfolgt auch schon eine erste Diagnose.
3 Bilder
Lange Wartezeiten

Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken.

Manchmal reicht ein kleiner Stupser: Wer sich die Laufschuhe schon bereit gelegt hat, setzt die geplante Jogging-Runde eher in die Tat um.
Selbstkontrolle

Mit kleinen Stupsern die Psyche austricksen

Natürlich wollen wir für unseren Körper nur das Beste. Das Wissen darüber, was einem gut tut, ist das eine. Die Umsetzung ist das andere. Man kann sich aber selbst auf die Sprünge helfen.

Welchen Anteil haben Kinder an der Verbreitung von Corona? Auf diese Frage liefert die Wissenschaft noch keine verlässliche Antwort.
Faktencheck

Die Rolle der Kinder bei der Übertragung des Virus

Wie schön wäre es doch, wenn man auf wissenschaftlicher Basis sagen könnte: Es ist sicher, dass Kinder kaum zur Verbreitung des Coronavirus beitragen. Doch die Daten geben das nicht her.

Viele Menschen in Deutschland suchten in den ersten Monaten der Corona-Pandemie keinen Facharzt mehr auf. Krankheiten könnten dadurch unentdeckt geblieben sein.
Umfrage

Drastischer Rückgang von Facharztbesuchen seit März

Ob Krebsvorsorge oder Kariesprophylaxe - auf einen Besuch beim Facharzt verzichten viele Patienten in Zeiten von Corona lieber. Mediziner warnen vor den Folgen.