Gesundheit

Meteorologin: Ärmel hoch und raus in die Frühlingsluft

Freiburg (dpa) - Kalt und verschneit war es lange genug - auch wetterfühlige Menschen sollen sich über das milde Wetter und die warmen Sonnenstrahlen freuen, erklärt die Freiburger Medizin-Meteorologin Angelika Grätz im Interview.

Gesundheit

Käsegebäck mit Schaumweinen reichen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Käse- und Gebäckstangen werden am besten zu Schaumweinen wie Prosecco oder Cava gereicht. Das hängt mit ihrem Fettgehalt zusammen: Mit ihrer Kohlensäure lösen sie das Fett am Gaumen und machen ihn aufnahmebereit für den nächsten Snack.

Gesundheit

Ohrkerzen auch bei richtigem Gebrauch gefährlich

Bielefeld (dpa/tmn) - Ohrkerzen können selbst bei vorschriftsmäßigem Gebrauch die Gesundheit gefährden. Darauf weist die Zeitschrift "Gute Pillen - Schlechte Pillen" unter Berufung auf eine aktuelle Warnung der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA hin.

Gesundheit

Analyse: Vitamin D kann Diabetesrisiko halbieren

London/Hamburg (dpa) - Ein hoher Vitamin-D-Spiegel geht einer Analyse zufolge mit einem halbierten Diabetesrisiko einher. Auch die Gefahr von Herzkrankheiten sinke um ein Drittel, berichten britische Forscher in der März-Ausgabe des Fachjournals "Maturitas".

Gesundheit

Experten: Pollen fliegen ab März besonders stark

Berlin (dpa/bb) - Nach Eis und Schnee werden zumindest Allergiker bald von einer anderen Naturgewalt gequält: Die "Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst" aus Berlin geht von einem außergewöhnlich starken Pollenflug in diesem Jahr aus.

Gesundheit

Frischen Spinat als Speisefarbe verwenden

Hamburg (dpa/tmn) - Frische Spinatblätter lassen sich zum Färben von Nudeln, Gnocchi oder Soßen verwenden. Dazu wird der Spinat in einem Mixer fein püriert und durch ein Passiertuch gedrückt, erläutert die Food-Zeitschrift "Effilee".

Gesundheit

Dick durch Fressattacken - Essstörung

Aachen (dpa/lnw) - Fressattacken kommen urplötzlich: Betroffene laufen zum Kühlschrank und stopfen wahllos alles in sich rein. 2500 Kalorien sind keine Seltenheit. Bisher galten Fressattacken als Leiden von Magersüchtigen oder Menschen mit Ess-Brechsucht (Bulimie).

Gesundheit

Psychische Probleme: Schilddrüsenüberfunktion möglich

Wiesbaden (dpa/tmn) - Die Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion ähneln häufig denen einer psychischen Erkrankung. Betroffene sind oft aggressiv, nervös oder haben starke Stimmungsschwankungen.

Gesundheit

Antivirale Grippemittel wirken nur binnen 48 Stunden

Köln (dpa/tmn) - Antivirale Grippemittel wirken nur, wenn sie innerhalb von 48 Stunden nach Erkrankungsbeginn eingenommen werden. Allerdings kann die Einnahme auch zu Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schlaflosigkeit oder Halluzinationen führen.