Mehr Zecken-Risikogebiete in Deutschland
Gesundheit

Mehr Zecken-Risikogebiete in Deutschland

Berlin/Jena (dpa) - Die Gefahr für eine Hirnhautentzündung durch Zeckenbisse ist in Deutschland gestiegen: Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Zahl der Risikogebiete für die durch Zecken übertragene Viruskrankheit FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) erneut ausgeweitet.

Neue Maßeinheit bei Messung für Diabetiker
Gesundheit

Neue Maßeinheit bei Messung für Diabetiker

Marburg (dpa/tmn) - Diabetiker müssen sich auf eine neue Maßeinheit beim Prüfen des Blutzuckerspiegels einstellen. Der HbA1c-Wert gibt Aufschluss darüber, wie gut ein Patient seinen Blutzucker über 8 bis 12 Wochen eingestellt hat.

Gesundheit

Mediziner: Auch kleine Frühgeborene impfen

Würzburg (dpa/tmn) - Auch kleine Frühgeborene sollten geimpft werden. Sie haben der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ) zufolge kein erhöhtes Impfrisiko.

Koma-Saufen bleibt besorgniserregend
Gesundheit

Koma-Saufen bleibt besorgniserregend

Berlin (dpa) - Koma-Saufen gehört trotz aller Warnungen vor den Risiken bei vielen Jugendlichen in Deutschland weiterhin zum Alltag. Mehr als 20 Prozent der Minderjährigen seien im vergangenen Jahr mindestens einmal pro Monat betrunken gewesen

Gesundheit

Frühe Diagnostik für Asthma bei Kindern

Dresden (dpa) - Frühzeitige Diagnose ist nach Ansicht des Dresdner Mediziners Christian Vogelberg der Schlüssel für eine erfolgreiche Bekämpfung von Asthma. Nach einer aktuellen Studie der Deutschen Angestellten-Krankenkasse leide fast jedes zehnte Kind in Deutschland an der chronisch verlaufenden Krankheit.

Eiliges Rezept: Krankenkasse zahlt Notdienstgebühr
Gesundheit

Eiliges Rezept: Krankenkasse zahlt Notdienstgebühr

Rostock (dpa/tmn) - Wird ein eilbedürftiges Rezept außerhalb der üblichen Apotheken-Öffnungszeiten eingelöst, übernimmt die Krankenkasse die dann fällige Notdienstgebühr. Darauf weist die Beratungsstelle Rostock der Unabhängigen Patientenberatung Deutschlands (UPD) hin.

Gesundheit

Gelbe Haut und gelbe Augen beim Fasten unbedenklich

Wiesbaden (dpa/tmn) - Gelblich verfärbte Augen und eine gelbe Haut beim Fasten sehen nicht schön aus - aber sie sind in der Regel unbedenklich. Genügend und ausgewogene Nahrung reicht bereits, um diese Symptome zu beheben.

Gesundheit

Hausärzte übersehen oft psychische Erkrankungen

Gütersloh (dpa/tmn) - Hausärzte übersehen womöglich oft psychische Erkrankungen bei ihren Patienten. Nur bei 8,4 Prozent der Patienten, die wegen psychischer Probleme ihren Hausarzt aufsuchten, wurde eine Krankheit diagnostiziert.

Mütter verhüten besser auch während der Stillzeit
Gesundheit

Mütter verhüten besser auch während der Stillzeit

München (dpa/tmn) - Auch während der Stillzeit verhüten Mütter besser, wenn sie keine weitere Schwangerschaft im Anschluss wünschen. Darauf weist der Berufsverband der Gynäkologen in München hin.