Gesundheit

Funktionstextilien beim Radeln im Winter tragen

Saarbrücken (dpa/tmn) - Wer auch in der kälteren Jahreszeit mit dem Rad zur Arbeit oder zum Sport fährt, sollte Funktionstextilien tragen. Sie stellen sicher, dass der Radler weder friert noch schwitzt.

Gesundheit

Rheuma bei Kindern: Normales Leben trotzdem möglich

Berlin/Krefeld (dpa/tmn) - Verknickte Knöchel, kleine Stürze und Wehwehchen gehören zum Kinderalltag. Doch wenn Gelenke länger als gewöhnlich dick sind oder Schwellungen einfach so auftauchen, sollten Eltern genauer hinschauen.

Gesundheit

Verstecktes Koffein: Bei Kindern Vorsicht bei Tee

Weimar (dpa/tmn) - Für viele Eltern ist es selbstverständlich, dass vor allem kleine Kinder keinen Kaffee zu trinken bekommen. Doch auch andere Getränke können Koffein enthalten.

Gesundheit

Keiner mag mich - Jammern ist nur manchmal die Lösung

Frankfurt/Main/Hamburg (dpa/tmn) - Immer ich. Draußen ist es zu heiß, drinnen zu kalt. Mein Chef versteht mich nicht. Mein Partner erst recht nicht. Niemand liebt mich. Ich verdiene zu wenig. Nie habe ich Glück. Schuld an allem sind meine Eltern. Undsoweiterundsoweiter.

Gesundheit

Laufschuhe belasten Gelenke mehr als Barfußlaufen

New York/Hamburg (dpa) - Moderne Laufschuhe können laut einer Studie für die Gelenke schädlicher sein als das Joggen barfuß. Das haben US-Forscher der University of Virgina gemessen.

Gesundheit

Säuglingsnahrung nur noch sehr gering belastet

Braunschweig (dpa/tmn) - Kleinkindnahrung enthält einem neuen Bericht zufolge weniger Rückstände von Pflanzenschutzmitteln. Laut der "Nationalen Berichterstattung Pflanzenschutzmittelrückstände 2008" gab es in 87 Prozent der untersuchten Proben keine messbaren Rückstände.

Gesundheit

Zum Eislaufen immer Rettungsdecke mitnehmen

Berlin (dpa/tmn) - Zum Eislaufen auf Seen packen Eltern am besten immer eine Rettungsdecke mit in den Rucksack. Denn wenn ein Schlittschuhläufer im Eis einbricht, kann er mit der goldfarbenen Folie anschließend gewärmt werden.

Gesundheit

Verhaltenstherapie kann bei Monatsblutung helfen

Köln (dpa/tmn) - Eine kognitive Verhaltenstherapie kann Frauen bei Beschwerden vor Beginn der Monatsblutung helfen. Es gibt in Studien Hinweise darauf, dass eine solche Therapie depressive Verstimmungen und Ängste lindern kann.

Gesundheit

Hygienetipps für Nasensprays beachten

Mönchengladbach (dpa/tmn) - Einfache Hygieneregeln beugen bei der Verwendung von Nasentropfen und -sprays erneuten Infektionen vor. Unter anderem sollte ein Nasenspray nach einem Sprühstoß erst ganz aus der Nase gezogen werden, bevor erneut gesprüht wird.