Newsticker

US-Regierung rudert zurück: Ausländische Studenten dürfen trotz Corona-Semester bleiben
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Einer Erkältung kann man Dampf machen

Gesundheit

Anzeige

Einer Erkältung kann man Dampf machen

Wiesbaden/Berlin (ddp). Das Auf und Ab der Temperaturen macht die Atemwege anfällig für Erkältungen. Schnell lässt zäher Schleim im Rachen die Stimme versagen, eine verstopfte Nase fördert das Unwohlsein. Statt zu Pillen oder Tropfen zu greifen, lässt sich der Infekt mit einem Hausmittel vertreiben: Wer heißen Dampf mit Heilkräutern inhaliert, kann auf eine schnelle Linderung hoffen.

Reste vom Kochen sollte man nicht lange auf dem Herd stehen lassen - es können sich sonst schnell Keime bilden.
Essen vom Vortag

Vorsicht: Nudelreste schnell kühlen

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet. Bild Jacqueline Häusler.jpg

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren