Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Erkältung und Grippe: Schluss mit Schnupfen: Einer Erkältung richtig vorbeugen

Erkältung und Grippe
ANZEIGE

Schluss mit Schnupfen: Einer Erkältung richtig vorbeugen

Schniefen, niesen, Nase putzen - der Winter bringt die Erkältungs-Saison. Wie Sie Ihr Immunsystem stärken können - sodass sie sich gar nicht erst erkälten.

Sinken die Temperaturen, so steigt das Risiko für eine Erkältung. Kein Wunder, schließlich ist es nicht nur kalt, sondern häufig auch nass draußen. Wer gleich auf Nummer sicher gehen will, sollte rechtzeitig sein Immunsystem stärken und so vorbeugen, damit einen bei Schmuddelwetter die Erkältung nicht erwischt.

Erkältung: Gesunde Ernährung und häufiges Händewaschen wichtig

Neben einer gesunden, ausgewogenen Ernährung ist es wichtig besonders häufig und gründlich die Hände zu waschen. In Zeiten, in denen viele Menschen krank sind, lauern sowohl im Büro, beim Einkaufen als auch Zuhause zahlreiche Bakterien und Viren. Diese können einem kaum etwas anhaben, wenn das Immunsystem gestärkt ist.

Dazu ist es hilfreich regelmäßig an die frische Luft zu gehen und sich zu bewegen. Manche schwören auf Saunagänge, während andere lieber auf den Rat ihres Arzt, Apothekers oder Heilpraktikers hören. So gibt es zahlreiche Möglichkeiten, mit Tabletten, Kapseln & Co. seine Abwehrkräfte zu stärken. Wichtig ist, dass man sich individuell beraten lässt. Wenn die Erkältung kommt: Das sind die besten Hilfsmittel

Aber auch das beste Immunsystem macht irgendwann einmal  schlapp. Hat die Erkältung einen erwischt, so sollte man sich gleich Bettruhe gönnen und viel trinken. Ein Besuch beim Arzt kann ratsam sein. Oft lässt sich die Chemiekeule verhindern, denn zahlreiche pflanzliche Heilmittel bewirken häufig schon Wunder.

Auch am Arbeitsplatz kann man sein Übriges tun, um sich vor einer Erkältung zu schützen: Regelmäßiges Händewaschen ist auch hier A und O, zusätzliche sollte man die Tastatur desinfizieren und moderat heizen. Wenn die Erkältung doch kommt, gilt: zuhause bleiben und auskurieren, bevor weitere Kollegen angesteckt werden.

Wenn die Erkältung dann ausgestanden ist, kann man Herbst und Winter wieder in vollen Zügen genießen. Egal, wie das Wetter ist, mit der passenden Kleidung kann einem auch ein verregneter kalter Tag nicht die gute Laune verderben. sona

Patienten mit Erkältungsbeschwerden können sich weiterhin telefonisch eine Krankschreibung besorgen.
Bei Erkältung

Krankschreibung weiter per Telefon möglich

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren