Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland will ukrainisches AKW Saporischschja verstaatlichen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Gesundheit: Gesundheitstipp der Woche: Pflege für Männer

Gesundheit
ANZEIGE

Gesundheitstipp der Woche: Pflege für Männer

Männer sollten Pflegeprodukte wählen, die an die Bedürfnisse der eigenen Haut angepasst sind.
Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn
231386686-1.jpg

Männer aufgepasst: Warum jede Rasur die Haut stresst und welche Pflegeprodukte auf die Bedürfnisse von Männerhaut abgestimmt sind

Männerhaut ist rund 20 Prozent dicker als die von Frauen – aber auch sie reagiert auf schädliche Umwelteinflüsse und steigende Belastung im Job zunehmend mit Rötungen und Reizungen. Dazu kommt die tägliche Rasur: Selbst sanfteste Schersysteme verletzen die Haut und tragen etwa 0,1 Millimeter der oberen Hornschicht ab. Das verträgt nicht jeder – gereizte oder gerötete Haut kann die Folge sein. Umso wichtiger ist eine auf den Hauttyp abgestimmte Pflege, damit sich die beanspruchte Gesichtspartie nach der Rasur regenerieren und ihre wichtige Schutzbarriere, den Hydrolipidfilm, erneuern kann. Bei empfindlicher Haut hat sich der traditionelle Wirkstoff Schwefel bewährt, der auch im täglichen Kampf gegen Unreinheiten seine Stärken zeigt. Das natürliche Element ist bereits seit der Antike medizinisch erprobt. Es beruhigt die Haut, desinfiziert und hemmt Entzündungen. Diese positiven Eigenschaften entfaltet Schwefel noch heute – als Syndetseife, Anti-Pickel-Gel und mattierender, farbloser Puder aus der Apotheke. Die bewährten Produkte sind einfach in der Anwendung und geben ein gutes, gepflegtes Hautgefühl, das auch Männer zu schätzen wissen. ots

Im Ausstellungsraum von Dynaglobe in Schmiechen in der Brunnener Straße 15 können die Matratzen auch während der Beratungstage getestet werden.
Anzeige

Kostenlose Beratung von Heilpraktikerin Stefanie Wild

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren