Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Gesundheit: Krebspatienten: Frühzeitige Ernährungsberatung wichtig

Gesundheit
ANZEIGE

Krebspatienten: Frühzeitige Ernährungsberatung wichtig

Foto:  Andrea Warnecke (dpa)

Eine Krebserkrankung geht oft mit Mangelernährung und Gewichtsverlust einher. Das kann eine verminderte Leistungsfähigkeit, Begleiterkrankungen und eine schlechtere Lebensqualität mit sich bringen.

Darauf weist die Deutsche Krebsgesellschaft auf ihrem Onko-Internetportal hin. Betroffene sollten sich deshalb möglichst frühzeitig an einen Ernährungsexperten wenden, der Erfahrung mit Krebspatienten hat.

Der kann dann herausfinden, ob das Risiko einer Mangelernährung besteht und wie der Betroffene individuell gegensteuern kann. (dpa)

Bericht Onko-Internetportal

Fettreicher Meeresfisch - etwa Thunfisch - ist eine natürliche Nahrungsquelle für die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA.
Gesunde Fette

Helfen Omega-3-Fettsäuren bei Kopfschmerzen?

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren