Newsticker
RKI registriert 5412 Corona-Neuinfektionen und 64 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Gewürze im Mörser zerstoßen: Das bringt mehr Pfiff

Gesundheit
ANZEIGE

Gewürze im Mörser zerstoßen: Das bringt mehr Pfiff

Klingenberg (dpa/tmn) - Gerichte bekommen mehr Pfiff, wenn die verwendeten Gewürze vorher im Mörser zerstoßen werden. "Im Mörser kann man die ätherischen Öle wesentlich besser herausarbeiten", sagt Ingo Holland, Gewürzmüller in Klingenberg (Bayern).

Das Gewürz werde im Mörser gestoßen und geschnitten - und dadurch das ätherische Öl herausgerieben. Aber vor allem sei die Textur angenehmer - denn die Teilchen aus dem Mörser seien geschmeidiger. "Dadurch hat man beim Essen ein angenehmes und langanhaltendes Ess-Erlebnis."

Die Hälfte Gemüse, ein Viertel Sättigungsbeilage und ein Viertel Proteinlieferant - so sieht die ideale Mischung in Teller oder Schüssel aus.
Kleine Abnehmtricks

Mit kalten Kartoffeln Kalorien sparen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren