Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. So läuft sich's gleich viel runder

Gesundheit
ANZEIGE

So läuft sich's gleich viel runder

Kaum ein anderes Körperteil beanspruchen wir so sehr wie unsere Füße - Millionen Schritte tragen sie uns im Leben. Und dennoch werden sie häufig vernachlässigt.

Das rächt sich oft hinterher: Denn das richtige Schuhwerk garantiert nicht nur eine sichere Bodenhaftung beim Laufen. Es hilft auch, Fehlstellungen der Füße zu vermeiden, die etwa für Rücken- oder Nackenschmerzen sorgen können. Fußgesundheit fängt beim Schuhmaterial an. Lackiertes Leder oder Plastik lässt weder Luft noch Schweiß durch. Im Schuh entsteht ein feuchtwarmes Klima, die Füße schwitzen. Hier findet der Fußpilz einen guten Nährboden, außerdem bilden sich leicht Blasen.

Ideal ist Leder. Wenn es um das Futter und die Sohle im Schuh geht, sollte der Käufer genau hinschauen. Leder ist atmungsaktiv, nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab. Der zweite Blick gilt der Stabilität des Schuhwerks. Die Laufsohle muss ausreichend fest sein. Am schwierigsten ist es zu beurteilen, ob ein Schuh richtig passt, denn jeder Fuß ist anders. Beim Kauf heißt es deshalb, in Ruhe zu probieren, welcher Schuh am besten sitzt. Dabei sollten Schuhe am Nachmittag oder Abend gekauft werden, denn im Tagesverlauf schwellen die Füße an. tmn

Fettreicher Meeresfisch - etwa Thunfisch - ist eine natürliche Nahrungsquelle für die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA.
Gesunde Fette

Helfen Omega-3-Fettsäuren bei Kopfschmerzen?

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren