Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Stadtradeln im Landkreis Augsburg läuft vom 14. Mai bis 3. Juni

Anzeige

STADTRADELN im Landkreis Augsburg läuft vom 14. Mai bis 3. Juni

Ob mit der Familie oder auf dem Arbeitsweg: Beim STADTRADELN zählt jeder Kilometer, den man im Sattel zurücklegt.
2 Bilder
Ob mit der Familie oder auf dem Arbeitsweg: Beim STADTRADELN zählt jeder Kilometer, den man im Sattel zurücklegt.
Foto: Klima-Bündnis

Der Landkreis Augsburg nimmt schon seit 2012 am STADTRADELN teil. Zum Jubiläum gibt es interessante Angebote und Aktionen rund um das Fahrrad. Das Mitmachen lohnt sich. Denn in Zeiten von immer höheren Energiepreisen fällt es besonders leicht, das Auto stehenzulassen und sich aktiv mit dem Fahrrad fortzubewegen. Dabei ist es egal, ob der Weg zum Einkaufen, zur Schule, zur Arbeit führt oder ob ein Familienausflug gemacht wird. Der fahrradfreundliche Landkreis Augsburg bietet viele gute Möglichkeiten und Radwege.

Dieses Jahr ist das STADTRADELN im Landkreis Augsburg etwas ganz Besonderes: Denn es wird zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Seit der ersten Teilnahme im Jahr 2012 ist viel passiert und die Aktion hat sich im Landkreis etabliert. Erradelten im ersten Jahr noch 865 Teilnehmende 163.992 Kilometer, so sprechen die Zahlen vom letzten Jahr für sich: 4.205 Radelnde legten stolze 846.933 Kilometer zurück - das entspricht einer Strecke von mehr als 21-mal rund um den Äquator. Umgerechnet entspricht dies einer Menge von 124 vermiedenen Tonnen CO².

Von jung bis alt treten zahlreiche Menschen beim STADTRADELN im Landkreis Augsburg vom 14. Mai bis 3. Juni in die Pedale.
Foto: Klima-Bündnis
Anmeldung zum STADTRADELN im Landkreis Augsburg

Vom 14. Mai bis zum 3. Juni sind alle, die im Landkreis Augsburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen eingeladen, am STADTRADELN teilzunehmen. Die Anmeldung kann ab sofort erfolgen. Online kann entschieden werden, ob einem bestehenden Team beigetreten oder ein neues Team gebildet werden soll. Über die STADTRADELN-App können die gefahrenen Kilometer getrackt werden. Alternativ können die Kilometer auch auf der Webseite eingegeben werden.

Radaktionstag in Stadtbergen

Den Auftakt zum STADTRADELN macht am 14. Mai eine vom Bezirk Schwaben organisierte Klimaradtour. Die etwa 30 Kilometer lange Tour startet um 10 Uhr am Bahnhof in Langweid und führt zu Standorten, an denen in Schwaben die Energiewende bereits seit vielen Jahren gelebt wird. Um Anmeldung unter energieteam@bezirk-schwaben.de wird gebeten.

Zum STADTRADELN-Jubiläum lädt der Landkreis am Samstag, 21. Mai, von 11 bis 17 Uhr zum Radaktionstag am Sportplatz in der Panzerstraße in Stadtbergen ein. Das vielfältige Programm und weitere Informationen sind auf dem Plakat unten zu finden. Nachdem es sich in einer Gruppe schöner radelt, finden von den Gemeinden im Landkreis aus Sternfahrten zum Veranstaltungsort statt.

Foto: Landkreis Augsburg

Ob und wann gemeinsam geradelt wird, steht auf der Webseite. Wer selbst eine Tour anbieten möchte, meldet diese einfach beim Radverkehrsbeauftragten unter radverkehr@LRA-a.bayern.de an.

Genussradtour im Landkreis Augsburg

Eine weitere Möglichkeit zum Kilometersammeln bietet die Genussradtour im Landkreis Augsburg. Organisiert von den Vereinen ReAL West e. V. und Naturpark Augsburg - Westliche Wälder e. V. sowie der Ökomodellregion Stadt.Land.Augsburg können am Samstag, 28. Mai, an verschiedenen Stationen in Augsburg, Gablingen und Langweid kulinarische Köstlichkeiten probiert werden. Alle Informationen gibt es unter www.realwest.de.

Bei der Abschlussveranstaltung in der Neusässer Stadthalle werden auch dieses Jahr attraktive Preise vergeben. Die Teams in den Kategorien „Radelaktivstes Team“, „Team mit den radelaktivsten Teilnehmenden“ und „Größtes Team“ sowie die drei radelaktivsten Einzelpersonen werden geehrt und mit Gutscheinen für Freizeitaktivitäten belohnt.

Um während und auch nach der Aktion die Radwege des Landkreises so angenehm wie möglich befahren zu können, bittet die Kommunalverwaltung um Mithilfe der Landkreisbürgerinnen und -bürger: Auf der Meldeplattform RADar! können unkompliziert störende oder gar gefährliche Stellen im Radwegenetz gemeldet werden. Das geht entweder direkt in der STADTRADELN-App oder über landkreis-augsburg.de/radar.

Foto: Landkreis Augsburg
Die STADTRADELN-Termine auf einen Blick

STADTRADELN im Landkreis Augsburg vom 14. Mai bis 3. Juni

  • 14. Mai: Klimaradtour Schwaben
  • 21. Mai: Radaktionstag – Zehn Jahre STADTRADELN im Landkreis Augsburg
  • 28. Mai: Genussradtour
  • 22. Juli, 17 Uhr: Abschlussveranstaltung in der Stadthalle Neusäß
Hier darf guten Gewissens gecremt werden: Die meisten Kinder-Sonnencremes schneiden im Test gut ab. Bedenkliche UV-Filter fand die Zeitschrift «Öko-Test» nur in wenigen Produkten.
UV-Filter

"Öko-Test" nimmt Kinder-Sonnencremes in den Blick

Das könnte Sie auch interessieren