1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. US-Studie: Schlaf kann Erkältungen vorbeugen

Gesundheit

Anzeige

US-Studie: Schlaf kann Erkältungen vorbeugen

US-Studie: Schlaf kann Erkältungen vorbeugen
Bild: DPA

Pittsburgh/Washington (dpa) - Wer weniger als sieben Stunden schläft, hat ein deutlich erhöhtes Erkältungsrisiko. Die Gefahr zu erkranken ist dreimal höher als bei Menschen mit mindestens acht Stunden Schlaf.

Das haben US-Forscher um Sheldon Cohen von der Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburgh in einer Studie mit 153 Teilnehmern herausgefunden. Ein vernünftiges Ziel seien sieben bis acht Stunden Schlaf. Dann gebe es auch das geringste Risiko für Herzkrankheiten.

Das Team um Cohen hatte die Probanden im Durchschnittsalter von 37 Jahren nach ihrer Schlafzeit befragt und ihnen zudem Nasentropfen gegeben, die ein Erkältungsvirus enthielten. Innerhalb der nächsten fünf Tage sollten sie alle Krankheitsanzeichen genau aufschreiben. Ergebnis: Je kürzer ein Mensch schlief, desto eher erkrankte er an einer Erkältung. In der Gruppe der Menschen, die weniger als sieben Stunden schliefen, waren dreimal mehr erkältet als in der Gruppe mit acht oder mehr Stunden Schlaf. Das Gefühl, ausgeruht zu sein, spielte dabei keine Rolle.

Jedoch hatten Menschen, die weniger als 92 Prozent ihrer Zeit im Bett wirklich schliefen, ebenfalls ein erhöhtes Erkältungsrisiko. Sie erkrankten 5,5 Mal häufiger als Menschen, die 98 Prozent der Zeit im Bett schliefen.

Eine mögliche Erklärung für die gesamten Ergebnisse ist nach Ansicht Cohens, dass Schlafstörungen die Produktion wichtiger Substanzen beeinflussen, die das Immunsystem zum Kampf gegen die Infektion benötigt.

Die Studie ist im US-Fachjournal "Archives of Internal Medicine" (Bd. 169, S. 62) erschienen.

Lesen Sie dazu auch
Aus dem Mehl von Erbsen lassen sich Nudeln herstellen. Foto: Andrea Warnecke
Öko-Test

Nudeln aus Erbsen und Linsen auf dem Prüfstand

Content-Breaker-wohlfuel_zeit_02-19.jpg

WohlfühlZeit

Entspannt in den Frühling? Wir haben
die richtigen Tipps für Körper, Geist und Seele.

Zur Beilage