Gesundheit

Anzeige

Viele Ältere pflegen

Viele Menschen kümmern sich auch im höheren Alter noch um Familienangehörige. So sorgt je der zehnte über 55-Jährige selbst für pflegebedürftige Eltern oder Partner. Machbar ist diese Pflege allerdings in den meisten Fällen dank der fachkundigen Unterstützung von mobilen Pflegediensten.

Viele Menschen kümmern sich auch im höheren Alter noch um Familienangehörige. So sorgt jeder zehnte über 55-Jährige selbst für pflegebedürftige Eltern oder Partner. Machbar ist diese Pflege allerdings in den meisten Fällen dank der fachkundigen Unterstützung von mobilen Pflegediensten.

Das geht aus einer Studie der GfK im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft in Berlin hervor. Senioren, die mit einem Partner oder der Familie zusammenleben, sind außerdem aktiver. So ist der Anteil der ehrenamtlich Tätigen in dieser Gruppe mehr als doppelt so hoch wie bei Alleinstehenden. tmn/bif

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.
Anzeige

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet. Bild Jacqueline Häusler.jpg

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren