Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Zu Ostern keine gefärbten Eier kaufen

Gesundheit

Anzeige

Zu Ostern keine gefärbten Eier kaufen

Bild: DPA

Reichelsheim (dpa) - Tierschützer raten zum Osterfest vom Kauf gefärbter Eier und von Eiern aus Käfighaltung ab. Bei schon gefärbten Ostereiern müsse nicht angegeben werden, wie die Legehennen gehalten werden.

Dies teilte der Landesverband Hessen des Bundes gegen Missbrauch der Tiere (bmt) in Reichelsheim in der Wetterau mit. In den meisten Fällen handele es sich bei den gekochten und schon gefärbten Eiern um solche von Hennen aus Käfighaltung. Unverarbeitete Eier müssten dagegen mit einem Hinweis auf ihre Herkunft versehen sein.

Verbraucher, die gegen das Leid der Legehennen protestieren wollten, sollten nur Eier kaufen, die mit 0 für Bio-, 1 für Freiland- und 2 für Bodenhaltung gekennzeichnet sind. Eier von Hennen aus "tierquälerischer Käfighaltung" seien mit 3 gekennzeichnet. Jedes Tier lebe hier auf einer Fläche, die nur so groß wie ein DIN-A4-Blatt sei, sagte der Leiter der bmt-Landesgeschäftsstelle Hessen, Mike Ruckelshaus, laut Mitteilung. Artgerechtes Verhalten wie Scharren oder Sandbaden sei den Hennen auf so kleinem Raum nicht möglich.

Aus nicht artgerechter Käfighaltung stamme auch der zu Ostern so beliebte Kaninchenbraten. "Eingepfercht in viel zu engen Drahtgitterkäfigen, bei viel zu hohen Besatzdichten warten die Tiere in riesigen Mastbetrieben auf ihren Tod", sagte Ruckelshaus. Artgerechtes Hoppeln, Aufrichten oder Männchenmachen blieben den Mastkaninchen verwehrt. Ruckelshaus appellierte an die Verbraucher, auf den Kauf von Kaninchenfleisch zu verzichten.

Zu viel Zucker ist ungesund, nicht nur für die Zähne.
Zucker und Zusätze

Kinder-Lebensmittel bestenfalls überflüssig

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet. Bild Jacqueline Häusler.jpg

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren